ist es normal, durch krafttraining bzw. ein paar tage danach mehr hunger zu haben?

1 Antwort

Über ein Taining verbrennt dein Körper vermehrt Nährstoffe bzw. Kalorien. Dein Gesamttages- Kalorienumsatz steigt also wenn du dich körperlich bewegst. Von daher ist es durchaus normal das du ein vermehrtes Hungergefühl durch den Sport bekommst. Satt macht erstmal alles. Auch die Sahnetorte. Wichtig ist das du deinem Körper die richtigen und wichtigen Nährstoffe anbietest. Ein Kraftsportler benötigt vermehrt Eiweiß, da Eiweiß der Nährstoff der Muskulatur ist. Hier benötigst du in etwa 2 Gr. Eiweiß pro KG Körpergewicht. Das heißt du solltest dich ausgewogenen und Eiweißreich ernähren. Gute und fettarme Eiweißquellen sind Fisch, Putenfleisch, Geflügel, Magerquark und Sojaprodukte als pflanzliche Eiweißquelle. Darüber hinaus liefern dir Nudeln, Reis und Kartoffeln wertvolle Kohlenhydrate. Obst und Gemüse als Vitamin und Minerallieferant versteht sich von selbst. Um die Nährstoffe optimal zu verteilen solltest du mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt zu dir nehmen.

Was möchtest Du wissen?