Ist es normal, dass neue Kletterschuhe noch relativ hart sind?

2 Antworten

Es hängt auch davon ab, was für Schuhe du für welchen Schwierigkeitsgrad kaufst. Je höher der Schwierigkeitsgrad, desto enger und weicher sind die Schuhe(Ballerinas). Da du auf den kleinen Tritten eh nur mit dem vorderen und seitlichen Rand Kontakt hast muß hier die Gummisohle besonders knapp anliegen.

Hi, ich bin nicht vom Kletterfach, denke aber, dass Kletterschuhsohlen bewusst steif gehalten werden. Sicher "klettern" sie sich noch ein, eine steife Sohle sollte aber die Zehen- und Fußsohlenmuskulatur entlasten und so die Füße weniger schnell ermüden lassen. Wie gesagt, sind nur so mein Gedanken.

Mittelstreckenspikes zum sprinten oder Allrounder?

Hallo, habe mir heute Mittelstreckenspikes gekauft und habe bald einen sehr wichtigen Wettkampf. Ich musste mich heute zwischen Mittelstrecken und Sprintspikes entscheiden. Jetzt habe ich ein Problem, welche Spikes soll ich zum Sprinten verwendet bzw. welche wären besser? Meine Allrounder oder die Mittelstreckenspikes? Kann mir erst neue Sprintspikes kaufen, wenn ich wieder das nötige Kleingeld dafür habe.

Lg :)

...zur Frage

Was kann man gegen schmerzende Zehen im Kletterschuh tun?

Ich habe mir neue Kletterschuhe gekauft, die bei der Anprobe zwar eng waren, aber zu passen schienen. Nach ein paar Klettertagen merke ich, dass ´mir die Zehen übel weh tun, auch wenn ich die Schuhe nach jeder Route ausziehe. Ich mag schon gar nicht mehr antreten. Wird das noch besser, wenn die Schuhe mehr getragen sind oder kann man irgendwas dagegen tun?

...zur Frage

wie oft kauft ihr euch einen neuen schläger?

hi leute, ich spiele ja sehr gerne mit meinen babolat pure storm, der schläger ist nicht v der stange hat 1,5cm überlänge u einen weicheren rahmen, aber die technik ist ja so rasant bei allen dingen. Hab jetzt den neuen babolat, weiss nicht wie er heist, der neue blaue den roddik spielt, gespielt damit u das gefühl fand ich bei meinen besser!

Wie macht ihr das? gruß Max

...zur Frage

Welchen Crosstrainer, Kettler Vito M oder CTR3?

Da meine körperliche Fitness momentan eher unterirdisch erscheint, habe ich mir nun überlegt, mir einen Crosstrainer zuzulegen. Nach ein wenig Internetrecherche und Besuch im Sprotgeschäft … bin ich nun nicht wirklich schlauer als vorher. Ich habe mir den Kettler Vito M und den CTR3 angeschaut und fand ersteren an und für sich recht angenehm (auch preislich), allerdings hat dieser keinerlei Programme und nur 10 Stufen. Reicht das? Ich bin relativ klein - 1,60 und hatte in Fintess-Studios meist das Gefühl, dass die Geräte dort für meine Größe eher ungeeignet waren. Nutzen möchte ich das Gerät zum einen, um wieder ein bisschen sportlicher zu werden, zum anderen, um Gewicht zu reduzieren. 500 und 900 Euro ist natürlich ein beträchtlicher Unterschied. Gibt es einen spürbaren Mehrwert bei dem teureren Gerät oder läuft es letztlich aufs Gleiche hinaus?

Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit den Geräten und kann mir ein bisschen weiterhelfen?

...zur Frage

Wie erhalte ich meine Muskeln am Besten?

hallo an alle! bei mir ist das probelm, das ich das gefühl habe das meine muskeln relativ schnell wieder zurück gehen. besonders die brustmuskeln. meine oberarme hingegen verlieren kaum bzw. macht sich das weniger bemerkbar. woran könnte das liegen und gibt es tips um dieses zu verhindern?

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?