Ist es gut für die Radlerhose und Sitzpolster nach jeder Ausfahrt sie in die Waschmaschiene zu tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wasche die Hosen nach jeder Ausfahrt in der Maschine. Nur bei längeren mehrtägigen Touren wasche ich die hosen jeden Abend. Wenns nötig ist auch mit Shampoo. Allerdings besitze ich auch einige. Wichtig ist, dass sie austrocknen, wenn du sie nicht am gleichen Tag waschen kannst. Das Polster ist der ideale Nährboden für Backterien, wenn es feucht ist. Sonst sind Probleme schon vorprogrammiert.

Jein, natürlich sollte die Radhose nach jeder Ausfahrt schon gewaschen werden. Eine Maschinenwäsche kann auf Dauer aber das Sitzpolstermaterial spröde/rauh machen. Ich wasche die Radhosen zwischen durch auch immer wieder mal mit der Hand. Wenn ich sie in der Maschine wasche, dann reduziere ich den Schleudergang.

Was möchtest Du wissen?