Ist es gut für die Gelenke am Strand barfuß zu Joggen?

4 Antworten

Ist eher etwas für geübte. Denn es belastet auch die Archillessehne und Wadenmuskulatur stärker. Außerdem lauern andere Tücken auch im Sand, Glasscherben oder Muscheln. Wenn dann solltest du an der Strandkante, da wo der Sand feucht und damit fester ist laufen. Und an deiner Stelle besser mit Schuhen oder lieber walken. Der Sand ist ein gelenkschonender Untergrund, besser als Asphalt, aber wenn du schon Gelenkprobleme hast würde ich hier aufpassen.

Ich laufe seit ein paar tagen auch barfuss am strand und muss sagen das es super-süchtig macht. laufe 10-15 min.

Meine frage ist ob ihr auch (am anfang) durch die mehrbelastung beim normalen gehen eure waden einen höllen-muskelkater hatten bzw. wie würde man bänderprobleme bemerken? Ich will mir ja nicht wehtun, die "schmerzen" hab ich nur beim normalen gehen nicht beim laufen.

wie oft sollte man das pro woche machen?

danke schonmal, J*

Also rein für die Gelenke ist es wirklich gut, da alles schön dämpfend ist. Jedoch sollte man schon drauf achten, dass man im einigermaßen Ebenen läuft. Oft ist das Terrain ja sehr geneigt, dass ist dann nicht so gut. Leider ist es aber genau da ja meistens am schönsten, also direkt an der Wasserkante!

3 mal die woche 15 min joggen schlecht für Gelenke ?

Kann ich 15 min joggen ? Montag Mittwoch und Freitags joggen anschließen Beine trainieren? Info 15 Jahre alt 1.79 m groß wiege 64 kilo.Hatte am linken knie mein knie verstaucht seit dem knackt es manchmal.

...zur Frage

Barfuß Sprinten für Schnelligkeit?

Bringt es was, wenn ich barfuß sprinte? Ich habe keine Spikes und möchte mir auch keine kaufen, jetzt habe ich gehört, dass man barfuß schneller wäre, als mit normalen Turnschuhen.

...zur Frage

Ist Pferdebalsam bei Muskelverletzungen sinnvoll?

Ich habe momentan muskuläre Probleme im Oberschenkel und werde wohl auch zum Arzt schauen. Kann ich mir aber einen Pferdebalsam draufschmieren, ich habe gehört, das wäre ganz gut.

...zur Frage

Barfuß oder mit Schuhen Trampolin springen?

Ich habe mir jetzt ein kleines Trampolin für zu Hause zugelegt. Bin bisher barfuß darauf gesprungen. Meine Füße ziehen danach aber immer ziemlich. Jetzt weiß ich nicht ob es so gut ist. Wenn ich mit Schuhen springe, dann welche?

...zur Frage

Schmerzen in den Gelenken beim Durchstrecken

Hallo allerseits,

Ich habe seit etwa einem Monat Schmerzen in den Knien und den Ellenbogen, wenn ich diese durchstrecke. Wenn ich also die Beine ganz locker angewinkelt habe und sie dann durchstrecke, gibt es es einen stechenden Schmerz, bei den Ellenbogen dasselbe. Sonst habe ich keine Probleme (also keine Schmerzen in der Hüfte o.ä.). Weiss jemand was das sein könnte? Ich gehe jeden Tag joggen, mache das aber seit Jahren und hatte nie solche Probleme.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Schmerzen im Sprunggelenk beim Joggen auf Asphalt /// HILFE

Hallo an alle Sportler, Ärzte, mediziner oder was auch immer:D Ich habe folgendes Problem: Beim joggen auf dem Asphalt bekomm ich nach ungefähr 1km höllische Schmerzen im bereich des Sprunggelenks, ein bisschen auch im anfang des unteren Schienbein. Ich muss dann immer das Joggen nach 2-3km abbrechen, weil mehr durch die Schmerzen nicht geht. Um es etwas zu verdeutlichen, ich kann dann nicht mehr meine Fußspitze hochziehen, und schaffe es so nicht mehr mit dem fußballen als erstes aufzutreten. Das sieht dann beim Laufen aus als wäre mein ganzer Fuß steif:D An den Schuhen kann es nicht liegen, hab schon andere ausprobiert. Und es ist ja schließlich auch nur im linken Fuß so. Ich spiele auch Fußball, da merk ich nichts von. Woran kanns liegen? Brauche dringend Hilfe. Bereite mich gerade auf einen 10km Lauf vor

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?