Ist es gut für die Gelenke am Strand barfuß zu Joggen?

4 Antworten

Ist eher etwas für geübte. Denn es belastet auch die Archillessehne und Wadenmuskulatur stärker. Außerdem lauern andere Tücken auch im Sand, Glasscherben oder Muscheln. Wenn dann solltest du an der Strandkante, da wo der Sand feucht und damit fester ist laufen. Und an deiner Stelle besser mit Schuhen oder lieber walken. Der Sand ist ein gelenkschonender Untergrund, besser als Asphalt, aber wenn du schon Gelenkprobleme hast würde ich hier aufpassen.

Ich laufe seit ein paar tagen auch barfuss am strand und muss sagen das es super-süchtig macht. laufe 10-15 min.

Meine frage ist ob ihr auch (am anfang) durch die mehrbelastung beim normalen gehen eure waden einen höllen-muskelkater hatten bzw. wie würde man bänderprobleme bemerken? Ich will mir ja nicht wehtun, die "schmerzen" hab ich nur beim normalen gehen nicht beim laufen.

wie oft sollte man das pro woche machen?

danke schonmal, J*

Also rein für die Gelenke ist es wirklich gut, da alles schön dämpfend ist. Jedoch sollte man schon drauf achten, dass man im einigermaßen Ebenen läuft. Oft ist das Terrain ja sehr geneigt, dass ist dann nicht so gut. Leider ist es aber genau da ja meistens am schönsten, also direkt an der Wasserkante!

Genug Kraft für den Tiefstart?

Hallo,

ich nehme in 4 Tagen an einen kleinen internen Wettbewerb teil. (Cousine vs Ich)

Wir wollen 100 Meter sprinten , allerdings aus dem Tiefstart. Ich habe dies noch nie wirklich geübt, sprinten an sich kann ich gut. Ich spielen seit 10 Jahren Fussball und habe gehört, dass man viel Kraft braucht für den Tiefstart. Als Fussballerin (3-4 mal wöchentlich) müsste diese Beinkraft die ich habe wahrscheinlich ausreichen oder?) Oder wäre ein Hochstart sinnvoller? Wie kann ich den Tiefstart am besten üben in 3 Tagen?

Lg

...zur Frage

Ist es gefährlich mit 14 zu trainieren?

Ich trainiere 3-4mal in der Woche(nur mit Eigengewicht) alle zwei Tage ca. 45 min. und betreibe zusätzlich Sport(Laufen, Tennis, Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren) und wollte wissen ob das gefährlich für mich sein kann. Ich glaube ich liege im oder leicht über dem Durchschnitt mit Muskel und Kraft aber ich möchte mehr. Meine Kondition ist (sehr) gut aber ich finde ich hab zu wenig Kraft in den Armen. Falls mir jemand einen guten Trainingsplan auch noch schicken würde wäre ich sehr erfreut.

...zur Frage

Gelenkschmerzen bein Joggen

Hallo, Ich bin 16 Jahre alt und hab vor einer Woche mit Joggen angefangen. Ich hatte schon immer eine sehr gute Kondition, wie ich das einschätzen kann und will diese beim Joggen auch nitcht wirklich ausbauen, sonder möchte einfach nur top fit sein/ bleiben und außerdem machte es mir Spaß. Auf alle Fälle bin ich erstmal 10 km gelaufen, in einigermaßen harten Gelände (ständig bergauf und ab, hartgefrohrene Feldwege, usw.), hab 2 kurze Pausen gemacht von ca. 2 min, dabei halt gegangen. Konditionell hatte ich keine Probleme, nur meine Knie und Knöchel haben mir schon nach 1, 2 Kilometern wehgetan. Gibt es einen Jogging-Plan, um seine Gelenke zu schonen, oder kann mir jemand Tips dazu geben? Ich wäre dankbar :)

...zur Frage

Brauch ich andere Stöcke für barfuß Nordic Walking am Strand?

Ich gehe unheimlich gerne barfuß. Habe mit Nordic Walking angefangen und möchte dies dann barfuß am Strand machen. Aber mit dem Sand, muss ich da nicht irgendwie meine Stöcke preparieren oder länger einstellen? Die versinken ja gleich im Sand. Da hab ich ja nicht so den Widerstand wie auf der Straße. Weiß hier jemand wie es da am besten geht? Oder was sollte ich sonst beachten?

...zur Frage

Jeden Tag Training schlecht für die Gelenke?

Hallo Leute, meine Frage ist: Ich mache jeden Tag nach dem Aufstehen 30-45min Dehn-und-Streckübungen. Jetzt frage ich mich, ob ich in Zukunft deshalb Probleme mit meinen Gelenken bekommen kann weil ich es jeden Tag mache... was meint ihr?

...zur Frage

Schmerzen durch Barfuß laufen, wieso?

Im Urlaub bin ich öfter mal barfuß am Strand gelaufen weil das einfach schön ist und doch gut für die Füße sein soll. Ich habe aber ziemliche Fußschmerzen bekommen, woran liegt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?