ist es für mich zu spät?

2 Antworten

Also ich finde grundsätzlich dass es nie zu spät ist etwas zu tun, was eionem viel Spaß macht. Wenn dir Teakwondo so viel Spaß macht, dann würde ich dies auf jeden Fall tun, ohne mir groß Gedanken um die sportliche Zukunft zu machen. Es ist super wenn du Ziele hast, und wenn du Ehrgeiz hast. Ich würde einfach alles geben und es auszuprobieren. In deinem Alter ist es sicher nicht mehr planbar bzw. sicher zu sagen ob du dich für olympische Spiele qualifizieren kannst, aber einen Versuch ist es allemal wert. Ich würde es mir nie vorwerfen wollen, es nicht probiert zu haben.

träum weiter^^

Ich spiele immer im training fehlpässe wirklich immer was tun? ich hab keine übersicht im spiel?

ich bin 14 jahre alt und immer wenn wir training haben spiel ich am abschlussspiel nur fehlpässe weil ich unterdruck gesetzt werde was soll ich tun ?

bitte helft mir so schnell wie möglich

...zur Frage

Mit 14 Jahren mit Eishockey anfangen ?

Hallo ! Ich bin 14 Jahre alt (Mädchen) und würde gerne mit Eishockey anfangen. Ich kann gut Schlittschuhlaufen und habe vor ca 5. Jahren immer regelmäßig Inlinehockey gespielt. Mein Vater und mein Bruder spielen beide und somit hätte ich auch einen Verein, allerdings mache ich mir ein bisschen Sorgen das es vielleicht zu spät sein könnte für mich noch richtig hinterher zu kommen. Ist das noch möglich ?

...zur Frage

Fußball mit 17 anfangen?

Hallo Leute, ich wollte eventuell mit Fußball anfangen in einem Verein. Bin 17 jahre alt und habe noch nie im Verein gespielt. Derzeit Gehe ich ins Fitnessstudio und mache Muay Thai Kickboxen. Wäre es zu spät mit Fußball anzufangen? Habe früher in der freizeit immer Fußball gespielt sonst ja nicht. Hätte ich also eine chance da oder nicht :/

Danke für die Antworten

...zur Frage

Stellungsspiel Tennis

Ich spiele recht ordentlich Tennis, leider habe ich ein Problem mit dem Stellungsspiel. Ich laufe während der Ballwechsel immer ein Stück in den Platz hinein und stehe dann schlecht, muss oft zurück laufen Mir wird es immer wieder gesagt, doch ich merke das gar nicht, erst wenn es zu spät ist und im nächsten Wechsel stehe ich wieder im Feld. Wie kann ich mir das abgewöhnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?