ist es für mich zu spät?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich finde grundsätzlich dass es nie zu spät ist etwas zu tun, was eionem viel Spaß macht. Wenn dir Teakwondo so viel Spaß macht, dann würde ich dies auf jeden Fall tun, ohne mir groß Gedanken um die sportliche Zukunft zu machen. Es ist super wenn du Ziele hast, und wenn du Ehrgeiz hast. Ich würde einfach alles geben und es auszuprobieren. In deinem Alter ist es sicher nicht mehr planbar bzw. sicher zu sagen ob du dich für olympische Spiele qualifizieren kannst, aber einen Versuch ist es allemal wert. Ich würde es mir nie vorwerfen wollen, es nicht probiert zu haben.

Zu spät ist es nie. Wenn du noch so viel Motivation dazu hast und Freude daran, dann fange wieder an. Ob du dir deinen Traum erfüllen kannst oder nicht, zumindest hast du es dann versucht.

Was möchtest Du wissen?