3 Antworten

Natürlich ist das ein Fehler, sonst könnte man daraus einen Vorteil erzielen und den Ball mit Absicht gegen die Decke feuern.

Ja, es ist ein Fehler. Die Regeln kann man im ÖTTV Handbuch (www.oettv.org) nachlesen.

Ja, das wird als Fehler gewertet. Der Ball muß beim Aufschlag vom Handabwurf direkt auf das gegnerische Feld gespielt werden. Genauso wenig darf der Ball aus dem Spiel heraus an die Decke geschlagen werden.

13 Jahre und schlecht im Weitwurf ! o:

Hallo. Ich habe eine seeeehr wichtige Frage! Die Zeugnisse stehen kurz bevor und ich habe in Sport eine 4 ! Das will ich verbessern.. mind. auf eine 3+ ! ICH MUSS MICH VERBESSERN! Ich bin jetzt auch nicht grade die dünnste.. und habe nicht viel Muskelmasse. Im Weitwurf bin ich TOTAL schlecht. Ich hatte da grade mal 15m. Alle anderen Mädchen hatten 20m und ein Junge hatte sogar schon die Decke getroffen, weil er so weit geworfen hat. Er hatte auch schon mehr als das Ziel und das waren.. ich glaube 60 oder 40 m s: vergessen.. Also, kann mir einer Tipps geben um mich im Weitwurf zu verbessern? Ich möchte unbedingt meine Note verbessern, sowieso, weil ich bis jetzt IMMER eine 2 hatte. Einmal eine 3! Kann mir einer helfen? :'( Ach und ich möchte jetzt auch nicht gerade gern im Park oder so trainieren.. (: Trainieren zwar schon.. Aber nicht so, dass mich jeder sieht.

...zur Frage

Tennisball platzt im Spiel, was nun?

Spielen oft mit ziemlich alten Bällen. Letztens kam es vor das einer beim Aufschlag ein richtiges Loch bekommen hat. Wie würde man da normal fortfahren, geht das Spiel weiter oder Wiederholung (und wenn 1. und 2. Aufschlag?)

...zur Frage

Wie haltet ihr es mit Fußfehlern beim Tennis?

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die meisten Spieler es beim Aufschlag mit dem Fußfehler nicht so genau nehmen. Da wird dann schon mal 10 cm bis manchmal sogar einen halben Meter übertreten. Auf der anderen Seite, will man ja auch nicht "kleinkariert" sein, und gleich einen Fehler fürs Übertreten geben (obwohl das regelgerecht wäre). Wie verhaltet ihr euch in so einer Situation?

...zur Frage

Darf ich den Badminton Aufschlag auch gleich am Netzt annehmen?Mich drauf zu bewegen bei Abschlag?

Ich spiel seit einigerzeit Hobbymäßig mit einem Freund Badminton. Nun kam uns immermal wieder die Frage ob ich mich bei seinem Aufschlag schon gleich richtung Netzt verschieben kann( nach dem der Ball abgeschlagen wurde) und dort seinen Ball anspielen darf.

...zur Frage

Ab wann ist ein Kantenball beim Tischtennis "Fehler"?

Hallo zusammen, ich meine, wenn ich von der Platte getrieben werde und den Ball seitlich um das Netz herum spiele. Der Ball muss ja die Oberseite der gegnerischen Platte berühren. Muss er also im Bogen von oben kommen um noch "gut" zu sein, oder kann er auch von schräg unten die Kante touchieren, so dass er quasi nach oben abgelenkt wird?

...zur Frage

Was passiert wenn der Ball beim Badminton sich im Netz verfängt?

Ist mir letztens mal passiert. Mein Aufschlag landete an der Netzkante und hat sich dann auf der gegnerischen Seite im Netz verfangen ohne auf den Boden zu fallen... wie geht es dann weiter. Ist das ein Fehler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?