Ist es egal wie lange man pause zwischen einzelnen Sätzen macht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, es ist nicht egal! Es kommt in erster Linie darauf an, welches Tainingsziel du verfolgst. Beim Muskelaufbautraining sollte der belastete Muskel genügend Zeit bekommen, um die Energiereserven wieder einigermaßen aufzufüllen, um im nächst folgenden Satz wieder einen hinreichend großen Belastungsreiz erzeugen zu können.  Die Pause sollte aber nicht zu lang sein, damit die neuronale Aktionsbereitschaft des Muskels bis zum nächsten Satz nicht absinkt. Empfohlen werden Pausen von 2 bis 3 min.

Dem gegenüber soll ein Kraftausdauertraining die Fähigkeit des Muskels verbessern, die Bereitstellung der metabolischen Ressourcen zu optimieren. Deshalb zwingt man den Muskel, unter Magelsituation zu arbeiten. In diesem Fall sind kürzere Satzpausen durchaus angebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meiner meinung nach ist eine pause von 2-3 minuten am besten geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?