ISt es egal, ob man Biceps-Curls im Stehen, oder im Sitzen macht?

2 Antworten

Ich gebe Roosters recht wenn man steht dann kann es sein das man schwug holt.

Du kannst mit beiden Varianten deinen Bizeps gut trainieren. Hier kommt es letztlich darauf an, womit du besser klar kommst. Der Eine sietzt dabei lieber, ein anderer übt die Curls lieber im Stehen aus. Ist also individuell zu sehen.

Okay, dann bleib ich stehen!

0

Unterarmschmerzen bei Scott-Curls?

Jedes mal, wenn ich Scott-Curls mit der SZ-Stänge ausführe, zieht es bei mir im linken Unterarm, vorallem beim Runtergehen. Ich hab schon gemerkt, dass es besser wird, wenn ich die Stange weiter außen greife, aber komplett verschwinden tut der Schmerz trotzdem nicht.

Einigie Leuten meinten schon, dass es ihnen geholfen hat, die Unterarme mit leichten Hanteln seperat zu trainieren. Dadurch hat bei ihnen der Schmerz bei den normalen Bizeps-Curls aufgehört, also da war wohl eine zu schwache Unterarmmuskulatur der Grund für die Schmerzen. Ich werds demnächst mal ausprobieren.

Kann da sonst noch irgendwas hinterstecken?

...zur Frage

Hammer Curls und Hammer Curls mit Drehung?

Habe heute einen jungen(um die 25) Kerl im Studio gesehen welcher für seinen Bizeps die oben aufgelisteten Übungen ausgeführt hat.

Hab mich dann nach dem Training gefragt ob normale Hammer Curls und hinterher Curls mit Drehung genug für den Bizeps sind? (Keine Concentration Curls etc.)

MFg

...zur Frage

Sturz vom Pferd-> Rückenschmerzen

Ich bin gestern vom Pferd auf die linke Seite der Hüfte geknallt. Konnte dann eine Weile nicht mehr laufen und sitzen, weil mir das linke Bein und auch die Hüfte extrem weh getan haben. Nach 2-3h konnte ich mich allerdings wieder einigermassen gut fortbewegen/ sitzen. Gegen Abend hat sich dann mein Rücken gemeldet: Im unteren Rückenbereich gibt es eine Stelle an der Wirbelsäule, wenn ich da auch nur ein bisschen drankomme, tuts ziemlich weh. Ich kann mich auch nicht mehr bücken oder einen runden Rücken machen. Das zieht höllisch! Das Bein hingegen ist schon sehr viel besser. Zudem habe ich Muskelkater am Hals (nein, nicht im Nacken!). Jetzt wegen dem Rücken: Könnte es sein, dass da was kaputt gegangen ist obwohl ich NICHT auf den Rücken gefallen bin und sich das erst so viele Stunden danach bemerkbar macht (sind ja doch gut 5h vergangen, die ich mehrheitlich sitzend/ liegend verbracht habe)?

...zur Frage

Leere Kalorien benutzen, um Kalorienziel in der Massephase zu erreichen?

Hallo alle zusammen,

natürlich sollte man sich von möglichst langkettigen KH ernähren und generell ausgewogen essen. Jedoch stellt sich mir die Frage, ob abgesehen davon „leere Kalorien“ schlecht für den Muskelaufbau / Körperfettanteil sind. Solange ich beispielsweise meine 3000-3500 Kalorien in der Massephase nicht überschreite, sollte theoretisch auch nicht zu viel Fett ansetzten, egal wie ich mich nun ernähre. Ich persönlich nutze leere Kalorien (meißt ein Eis), wenn ich sehe, dass mir noch gute 300-400 kcal fehlen. So habe ich etwas naschen können und gleichzeitig meinen Kalorienbedarf für den Tag gedeckt.

...zur Frage

Sitzen oder stehen in der Pause?

Wenn ich trainiere oder Sport mache und eine Pause mache, setze ich mich normaler weise hin oder stütze mich mit meinen Armen auf den Knien ab. Ich finde es zu anstrengend wenn ich aufrecht stehen bleibe oder herumgehe, ich kann mich einfach nicht so gut erholen. Sehr viele Leute aber bleiben stehen oder gehen in der Pause herum, daher frage ich ob man sagen kann was besser ist, ob ich mich hinsetze, abstütze oder doch aufrecht stehen bleibe und etwas herumgehe?

...zur Frage

was ist intensiver , kurzhantel curls im stehen oder im sitzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?