Ist eine Trainingseinheit mit 15 Minuten ausreichend?

4 Antworten

Wahrsccheinlich ist es besser, sich 15 Minuten zu bewegen als gar nichts zu tun. Aber ansonsten sind 15 Minuten zu wenig. Ein sinnvolles Ausdauertraining muss mindestens 30 Minuten dauern, d.h. man legt die 2 x 15 Minuten lieber auf einen Tag zusammen und macht dann einen Tag Pause. Auf noch längere Trainingseinheiten kann man auf Dauer auch nicht verzichten, wenn man seine Leistungsfähigkeit wirklich steigern will. Es mag einige Ausnahmesportler geben, die mit weniger Training auskommen, aber leider gilt das eben nur für Ausnahmen.

Für eine Ausdauersportart sind 15 Minuten Training schon sehr wenig, und wahrscheinlich auch nicht effektiv. So eine Trainingsform kann man ja mal kurzzeitig als Variation einbauen. Aber beim Lauftraining sollte man schon ein Trainingsdauer von mindestens 15 Minuten ansetzen. Anders mag es beim Krafttraining sein, wo man zumindest für einzelne Muskelgruppen, mit 15 Minuten pro Muskelgruppe schon etwas erreichen kann.

Das hängt in erster Linie von deinen Trainingszielen und deiner derzeitigen körperlichen Verfassung / Trainingszustand ab. Aber 15 Minuten für ein effektives Lauftraining sind wohl kaum ausreichend. Da solltest du schon eher mindestens 30 Minuten unterwegs sein. Vorher ist wohl kaum ein positiver Traininseffekt zu erzielen.

Was möchtest Du wissen?