Ist ein zu enger Sport bh schlecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn es dich nicht wirklich stört und deine Brust an sich nicht gequetscht wird, ist das absolut ok. Probiere es einfach mal beim Sport aus, ob es dann vielleicht anfängt, zu stören, zumal er nach dem Waschen und ersten Tragen ja auch noch ein wenig dehnbarer wird :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er schon beim Anprobieren drückt, würde ich ihn nicht beim Sport tragen wollen. Die Lungen wollen sich ja auch ausdehnen und genug Platz zum Atmen haben.

Ich hab zum Beispiel den hier: http://www.esprit.de/damen/sport/neue-kollektion/active-training/nahtloser-low-support-sport-bh-076EI1T001_663 Das Gute bei dem ist, dass er eben nicht zu sehr unterstützt und daher sehr angenehm zu tragen ist. Da gibt`s aber auch Modelle, die wesentlich mehr Unterstützung bieten. Kommt halt auf deine Oberweite an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schädlich wird das eher weniger sein und solange die Körbchengrösse passt und die Brust dann nicht eingeschnürt wird, sollte das Ganze mehr auf eine persönliche Empfindungssache hinaus laufen. Wenn du aber schon ein unangenehmes Druckgefühl beim Atmen durch das enge Band hast, dann würde ich mir über kurz oder lang doch einen passenden Sport BH holen. Auch beim Sport gilt bezüglich der Kleidung der Wohlfühlfaktor und somit die richtige Auswahl. In wie weit der Stoff bzw. der Bund eines BH`s jetzt noch etwas nach gibt, kann ich als Mann natürlich nicht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Sport-BHs sitzen nun einmal per se recht eng, damit nichts wackelt oder bebt. Du solltest Dich aber trotzdem wohl darin fühlen und alle Bewegungen uneingeschränkt durchführen können. Also: probier es doch einfach einmal aus. Wenn es kneift oder zwickt, solltest Du Dir ein neues Exemplar zulegen.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?