Ist ein Seemannsköpper gefährlich ?

1 Antwort

Also die Hände oder Arme beim normalen Hecht vor dem Kopf sind sicher ein gewisser Schutz ein gewissen Schutz für den Kopf. Ich sehe aber eine größere Gefahr für die Halswirbelsäule, als für den Kopf selbst. Da kann man sich schnell mal was an der Halswirbelsäule verreissen, und für die Bandscheiben ist das auch nicht besonders gut....

Was möchtest Du wissen?