Ist ein Döner ein guter Energielieferant nach dem Langlaufen?

1 Antwort

Hi Binchen, wie Daniel schon richtig sagt, sind nach dem Ausdauersport eher Kohlenhydrate angesagt. Nudeln oder Reis sind ziemlich schnell gekocht, wenn es sein muss mit einer Fertigsoße. Dazu Salat als Vitaminquelle und genug Wasser oder Tee, um den Flüssigkeitshaushalt wieder aufzufüllen. Das ist wesentlich besser, als fettes Fast-Food. Und von Döner würde ich sowieso grundsätzlich die Finger lassen, nicht zuletzt wegen der hygienischen Verhältnisse in den Buden.

Ok Danke, dann werd ich in Zukunft die Finger davon lassen!

0

Kaloriendefizit und Hungergefühl

Hallöchen ;),

da ich etwas abspecken will, mich gesünder ernähre (1300-1800Kcal/Tag immer recht unterschiedlich, meistens aber so um die 1600Kcal) habe ich ja nun ein Kaloriendefizit. Da ich aber nicht will, dass es zu groß ist und mein Stoffwechsel runterfährt, wollte ich wissen, ob der Stoffwechsel, so lange ich kein Hunger habe,normal ist oder anders herum: Kann das Kaloriendefizit zu groß sein und der Stoffwechsel fährt runter, ohne dass sich der Hunger meldet?

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Was ist "blau gehen"?

Heute viel beim Langlaufen im Fernsehen der Begriff "blau gehen". Was bedeutet das bei einem Langläufer?

...zur Frage

Wie schnell kann man Langlaufen lernen?

Kann man als Anfänger bei einem 14 tägigen Urlaub und täglichem Training schon mal ganz gut Langlaufen lernen? Wie lange braucht man als sportliche Person um das zu erlernen?

...zur Frage

Suche Trick gegen "viel Essen" um über Weihnachten dünn zu bleiben!!???

Hallo :)))
Mein größtes Problem ist eigentlich nicht meine Faulheit, ich mache 3-4x pro Woche Sport, sondern dass ich gerne und viel esse, Im Sommer macht mir das nichts aus, aber im Winter nehme ich dann doch immer ein bisschen zu, was meistens bis zur Mitte des Sommers gedauert hat bis ich diese Pfunde wieder weg habe... :(
Habt Ihr einen Trick, mit dem ich meinen Hunger zügeln kann?
Glg :)))

...zur Frage

Ernährung und Sport in der Jugend (Wachstum) Wirklich so viel Hunger oder nur Einbildung??

Hallo!

Ich, begeisterter Boulderer, bin 17 Jahre alt und gehe ca 4-5 mal pro Woche Klettern (durchschnittlich immer ca 2-3 h, powere mich aber richtig aus). Meine Frage nun: Wenn ich nach Hause komme, oder auch wenn ich nicht klettere habe ich immer SEHR viel Hunger und esse auch richtig viel! Ich habe über den Winter bisher ca 5 kg zugenommen, (wog im Sommer 52 und jetzt 57, bei Körpergröße von 174cm) Vorher habe ich immer peinlichst auf meine Ernährung geachtet, allerdings fühlte ich mich irgentwann nicht mehr wohl.. Allerdings hat sich meine Kletterleistung (glaube ich) nicht schwerwiegend durch die Gewichtzunahme verschlechtert...manchmal kommt mir sogar vor ich hätte mehr Power. Ich weiß nur nicht, ob mein Körper wirklich Hunger hat oder es ab einem gewissen Punkt nur mehr Einbildung ist? Zum Beispiel esse ich nach dem Klettern oft ca 1500- 2000kcal..., wobei ich aber immer anständig Frühstücke und mittagesse! ;) Ist das normal?

...zur Frage

Helm tragen beim Ski Langlauf?

Sollte man zum Ski langlaufen auch einen Helm tragen, denn es gibt ja Strecken, die doch etwas anspruchsvoller sind mit längeren bergauf und bergab Passagen, was meint Ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?