Ist ein Döner ein guter Energielieferant nach dem Langlaufen?

1 Antwort

Hi Binchen, wie Daniel schon richtig sagt, sind nach dem Ausdauersport eher Kohlenhydrate angesagt. Nudeln oder Reis sind ziemlich schnell gekocht, wenn es sein muss mit einer Fertigsoße. Dazu Salat als Vitaminquelle und genug Wasser oder Tee, um den Flüssigkeitshaushalt wieder aufzufüllen. Das ist wesentlich besser, als fettes Fast-Food. Und von Döner würde ich sowieso grundsätzlich die Finger lassen, nicht zuletzt wegen der hygienischen Verhältnisse in den Buden.

13

Ok Danke, dann werd ich in Zukunft die Finger davon lassen!

0

verliere trotz intensivem training kein gewicht, warum ??

bin in einer ganz dummen situation, bin 17 und mache fast täglich sport: fahre immer mitm rad überall hin, trainier 2x die woche handball und 2x die woche fußball und bin auch sonst sehr aktiv

leider weiss ich auch dass meine ernährung fast eine katastrophe is da ich nach der schule immer das esse was am schnellsten zu kochen ist und dann auchnoch meist zu viel auf einmal, zwischendurch immer mal wieder was weil ich dann doch hunger/langeweile habe ... was genau kann ich wie ändern um doch abzunehmen, brauche ganz drigend tipps

...zur Frage

Wie schaffe ich beim Skaten über weitere Distanzen einen einigermaßen niedrigen Puls zu bewahren?

Mein Puls geht beim Skaten (Langlaufen) immer ziemlich schnell rauf, was nicht selten zur Folge hat, dass dann auch schon die Beine zittriger (sauer) werden. Wie kann ich die Technik, gerade auch das lange Gleiten trainieren, wenn ich nur langsam fahre, und damit den Puls weiter unten halte...? Sind Intervalle gut zum Training: Meine Pulswerte fallen, wenn ich anhalte, immer ziemlich schnell wieder; schießen bei Belastung aber ebenso schnell wieder hoch...

...zur Frage

was am besten zum frühstück ?

ich nehme so gegen 7 uhr mein frühstück ein. habe diesbezüglich schon viel ausprobiert - im moment esse ich immer obst und einen eiweisshake. komme dann so gegen 10 bis 11 uhr dazu, trainieren zu gehen. nun fällt mir in letzter zeit immer mehr auf, dass ich nach dem obst und dem shake bereits nach einer stunde wieder hunger habe und ich eingentich vor dem training schon wieder etwas essen könnte - ist das obst in der früh überhaupt optimal ? was könnte ich sonst zu mir nehmen, damit ich ohne vollen magen und doch mit kräften zum training gehen kann ? vollkornbrot ? mein training besteht meistens aus 50 min krafttraining und etwas cardio im anschluss wenn es die zeit zuläßt.

...zur Frage

Warum grüßen sich MTBler kaum noch?

Ich fahre schon seit über 20 Jahren MTB und stelle in letzter Zeit immer wieder fest, dass man sich bei einer Tour kaum noch grüßt. Jeder fährt verbissen seinen Stiefel. Früher hat man sich noch entusiastisch ein Servus zugerufen, auch wenn man schon aus dem letzten Loch gepfiffen hat. Woran liegt das?

...zur Frage

Wird der Nachbrenneffekt durch das Essen unterbrochen

Ich habe gehört, dass der Nachbrenneffekt unmittelbar nach dem Sport unterbrochen wird, alsbald man etwas isst. Es ist bei mir aber so, dass ich nach dem Training fast immer mit recht großem Hunger nach Hause komme. Eine ganze Weile vor dem Training esse ich eben nichts, dann das Training, da kommt schon was an Zeit der "nicht-Nahrungaufnahme" zusammen. Ist es denn so dramatisch, wenn man nach dem Training isst? Man kann ja eigentlich so viel an Nahrung zu sich nehmen, wie man auch wieder verbrennt, ohne zuzunehmen. Es wäre natürlich unschön, wenn man den Nachbrenneffekt durch das Essen wieder zunichte macht. Was sagt ihr dazu, habt ihr vielleicht Ernährungstipps für das Essen nach dem Sport?

...zur Frage

Abbau nach 2 Monaten Training Muskelaufbau

ich hab schon oft angefang zu Trainieren habe Zuhause alles was man braucht, aber werde jetz nichts aufzählen. Alos Hantelbank 2x KH 1 LH genug-Gewichte /Bücher/Trainingsplan. Ich Trainiere jetz etwas über 2 Monaten und diesmal will ich es wirklich mal durchziehn. Auch aus dem grund weil ich mich zu schmal und zu schmächtig finde. Doch leider bau ich am anfang nur auf aber jetz bin ich wieder an einem Punkt wo ich relativ stark abbaue jetz vom Gewicht her gesehn. Ich esse leider nicht immer regelmässig und manchmal habe ich auch keinen Hunger, ich denke das liegt daran das ich rauche denn irgendwie schlögt mir das auf den Magen und ich verderbe mir den Hunger, aber ich rauche nur max 5 Zigaretten am Tag manchmal auch nur 2 das ist doch eiegntlich komich oder.

Ich bin dann immer ziemlich niedergeschlagen wenn mein Training nichts bringt:( nach dem Training seh ich aber auch manchmal aus als hätt ich 3 kilo zugenommen aber einen Tag danach ist es irgendwie wieder weg. Könnt ihr mir Tips geben woran das liegen kann das ich abbaue?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?