Ist Drachenfliegen schwieriger als Paragliden?

1 Antwort

Drachenfliegen ist definitiv "schwieriger" als Gleitschirmfliegen. Die Abläufe sind komplexer, dynamischer (anderer Geschwindigkeitsbereich) und erfordern daher mehr Können, Kondition und Training als beim Gleitschirmfliegen. Das belegen auch die Unfallstatistik und die Verteilung der neuen Piloten auf Drachen- und Gleitschirmfliegen. Der Gleitschirm ist nachweislich das sicherste aerodynamische Fluggerät.

Abgesehen davon ist das ganze Handling wesentlich aufwändiger: Ein Gleitschirm passt in jeden Kofferraum und in jede Gondel, ein 5m langer Hängegleiter ist da schon komplizierter zu transportieren.

Was möchtest Du wissen?