Ist dieses Sport-Verhalten in Ordnung?

1 Antwort

Hi Maggy, das Empfinden dafür was "in Ordnung" ist und was ausserhalb dieses Bereiches ist individuell und von aussen nur schwer zu beurteilen. Der beste Massstab ist: wenn du dich gut fühlst, Freude hast an der Bewegung, nicht permanent müde und ausgepowert bist aber doch körperlich ausgelastet, dann bist du nahe dran an "in Ordnung".

Nahrung am Ruhetag

Ich hätte da noch mal eine Frage zur Ernährung.

Ich mache ja eigentlich jeden Tag Sport. Jeden Tag 2,5 Stunden Ergometer und zusätzlich Mo, Mi und Fr - Hip Hop Tanzen -45 Minuten Di, Do, Sa und So Krafttraining -30 bis 40 Minuten

Aber seit ich mit Krafttraining angefangen hab meckern meine Muskeln des öfteren mal, und ich hab ganz schön Schmerzen in den Beinen. Nun sagt man ja dass man sich eigentlich mal einmal die Woche einen absoluten Ruhtag gönnen soll, wo man gar keinen Sport macht damit sich die Muskeln erholen können.

Wie handhabt ihr das an so einem Ruhetag mit dem Essen? Esst ihr da das Selbe wie an Tagen mit Sport oder weniger? Da ich ja zusätzlich zum Körperformen noch bisschen was runter haben will esse ich so oder so nur 1800 Kalorien. Aber auch wenn ich kein Training mache hab ich in etwa den selben Hunger wie an Tagen mit Training. Und mit 1800 werd ich gerade mal so satt. Und nun hab ich die Befürchtung dass ich, wenn ich am Ruhetag weniger essen muss mich quälen muss weil ich nicht satt werde.

Oder kann ich auch an dem Ruhetag beruhigt die 1800 Kalorien wie an Trainingstagen essen, ohne dabei die Gewichtsabnahme zu stoppen???

...zur Frage

Passende Sportarten zu Ballett?

Welche anderen Sportarten passen gut zu Ballett? Ich habe gehört, dass zum Beispiel Leichtathletik oder Reiten nicht so gut mit Ballett zusammenpasst. Was passt also gut?

...zur Frage

Wie lange bleibt Dehnbarkeit erhalten?

Hallo,

da ich täglich Dehnübungen zum Wachwerden mache, bin ich recht beweglich und freue mich über meine Erfolge.

Nun muss ich etliche Zeit mit dem Training aussetzen, weil mein Arzt sagt, daß ich meinen Kreislauf schonen muss.

Wie lange bleibt meine Dehnbarkeit erhalten, ohne dass ich täglich weiter trainiere?

Vielleicht haben einige von Euch sowas auch schon erlebt oder aus anderen Gründen mit ihrem Training aufgehört und können über den Verlauf berichten.

vielen Dank, Jan

...zur Frage

Was sind das für "Knubbel" in meiner Wade, nachdem ich Sport treibe?!

Hallöchen,

ich tanze in meiner Freizeit Jazz-Dance, Hip-Hop und Pop und jedesmal, wenn ich vom tanzen nach Hause komme, habe ich so "Knubbel" in meiner Wade. Wenn ich am nächsten Morgen gehe, dann zieht es dort extrem. Diese "Knubbel" habe ich aber erst, seitdem ich einen Bänderriss im Fuß hatte. Könnte dies zusammenhängen? Und einen Rat wegen des aufwärmens ist nicht nötig, da wir dies ausgedehnt absolvieren.

Und es ist dauerhaft!!! Also wirklich immer in der letzten Zeit, wenn ich trainiert habe oder nur bisschen getanzt habe zuhause.

...zur Frage

Was ist besser zum Muskelaufbau (Krafttraining) - alle Übungen am selben Tag oder an verschiedenen?

Hallo zusammen,

ich gehe seit ca. 3 Monaten ins Fitnessstudio (4 mal die Woche).

Meine Woche sieht z.B. so aus:

Mo: Training

Di: Training

Mi: Pause

Do: Training

Fr: Training

Sa: Pause

So: Pause ...

Momentan ist es so, dass ich an jedem der 4 Trainingstage alle meine Übungen (für Brust, Rücken, Arme, Bauch, ...) mache. Von jeder Übung mache ich 4 Sätze bei ca. 12 Wiederholungen.

Dies dauert allerdings so ca. 1,5 - 2 Stunden. Nun wollte ich wissen, ob ich lieber so weitermachen sollte oder die Trainingszeit reduzieren kann, indem ich die gleiche Anzahl an Sätzen und Wiederholungen durchführe und es z.B. so mache:

Mo: Brust + Bauch

Di: Arme + Rücken

Mi: Pause

Do: Brust + Bauch

Fr: Arme + Rücken

Sa: Pause

So: Pause ...

Vielen Dank :-)

...zur Frage

Überdehnt?

Ich dehne mich jeden Abend vor dem Schlafen, aber ich glaube, gestern Abend habe ich es etwas übertrieben. Denn seit dem habe ich Schmerzen unter dem linken Schulterblatt wenn ich diese Stelle anspanne und wenn ich meinen Oberkörper nach links drehe.

Ich schätze mal das ist eine Überdehnung, oder? Und weiß jemand so ca wie lange es dauert, bis die Schmerzen weg sind?

Ich habe am Dienstag nämlich Tanzen und bis dahin muss wieder alles gut sein.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?