Ist dieses Home-Training effizient ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um ein bisschen zu trainieren kannst du das natürlich machen allerdings wirst du irgendwann an deine Grenzen kommen hinsichtlich dass du nicht mehr die Belastung progressiv steigern kannst. u. somit wirst du auch später keine nennenswerte Muskulatur mehr aufbauen

Ob du damit mehr Muskeln aufbauen kannst, hängt von deinem Umfang/Intensität u. kontinuität deines an Training ab.

Mit 5 min oder 30 min am Tag wird es schwierig massive Muskulatur aufzubauen.

Aber als Einsteig sicherlich durchführbar, keine Frage.

Kombinieren kann man viele Übungen wenn sie sinnvoll aufeinander abgestimmt sind.

Bauchtraining kann man immer einbauen, 2 Übungen reichen aus,Crunch und Hüftheben.

Wenn du massiv Muskeln aufbauen möchtest besorge dir eine Langhantel zwei Kurzhanteln mit dementsprechenden Gewichte,Klimmzugstange und eine verstellbare Bank wäre für den Muskelaufbau effektiver- Übungen damit solltest du beherrschen! oder noch besser ,geh ins Fitness-Studio.

Übrigens ein Sixpack baust du durch GÜ und/ oder zusätzliches moderates Bauchtraining auf, allerdings nur wenn dein kfa niedrig ist.

Willst du Muskelmasse aufbauen benötigst neben dem progressiven Reiz auch ausreichend Kalorien u. Protein !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BootsNeos
18.08.2014, 08:43

Früher oder später wird es so oder so zum Fitnessstudio gehen :D Und danke für die Ratschläge...aber ist es denn viel wirksamer 30 Minuten zu trainieren ? Oder macht das keinen unterschied, da die Belastung gleich bleibt ?

Gruß

0

Ähm, ich kann hier irgendwie keinen Trainingsplan finden.

Wie dem auch sei, ohne Geräte kann man schon was erreichen.

Ich würde allerdings dennoch ein paar Euros in eine Klimmzugstange (eine richtige, nicht eine für zwischen die Tür zu klemmen) und Dipsholme (Dip Barren) investieren. Kosten nicht die Welt und "Dips" wie "Klimmzüge" gehören zu den wirksamsten Oberkörperübungen überhaupt.

Zum "Sixpack". Der ist v.a. eine Frage des Körperfettanteils, welcher bei Dir allerdings sehr niedrig zu sein scheint. "Crunches" und "Planks" kannst Du machen, um Deine Bauchmuskeln zu stärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BootsNeos
17.08.2014, 20:44

EIgentlich wollte ich wissen, ob ich die beiden Workouts kombinieren kann, oder ob es nicht viel mehr bringt als 5 minuten am Tag :) Und wie ich dann da halt das Sixpack training integriere :D

0

Was möchtest Du wissen?