Ist diese Bewegungsbeschreibung für den Schlagwurf richtig ?

2 Antworten

Kugelstoßer?Du meinst Hüftwurf ;) rechte fuß ja wenn du linkshänder bist sonst ist stemmwurf mit recht so wie der Hüftwurf nur eine Variation vom Stemmwurf!Sonst Beschreibung ist richtig...

Kugelstoßen und Wurf sind zwei unterschiedliche Dinge. Ball seitlich neben dem Kopf während des Laufens halten. Geschwindigkeit so wählen, daß Du ca. 5m vor dem Abwurf den Ball maximal nach hinten führen kannst. Die letzten 5 Schritte führen zum Stemmschritt mit leichten Ausfallschritt auf dem linken Bein, bei Rechtshänder. Dann Verwringung der Hüfte nach vorne und gleichzeitig Oberkörper in Rechtsrotation zur Wurfauslage bringen, Stemmen und Abwurf.Der Abwurf erfolgt durch eine lange Armführung im hinteren Drittel der Bewegung, dann erfolgt automatisch eine Beugung im Ellbogengelenk zur Beschleunigung während des kommenden Stemmschrittes mit Abwurf zum gestreckten Arm und Stemme.

Badminton - Aufschlag kurz oder lang im Einzel - Erfahrungen

Ich habe jetzt im Training mal den kurzen Aufschlag im Einzel probiert. Irgendwie bekomme ich da richtige Probleme. Die Profis machen jetzt meist diesen Aufschlag im Einzel und bekommen da jeden Ball. Wo steht ihr da meist beim Aufschlag? Wenn ich zu weit vorne stehe, für den Aufschlag, komme ich nicht schnell genug nach hinten. Stehe ich zu weit hinten, bekomme ich den kurzen Ball nur mit Mühe und bin meist gleich unter Druck. Außerdem muss ich irgendwie dann mehr laufen,als wenn ich den langen Aufschlag mache. In unserem Verein spielt keiner im Einzel in der Regel einen kurzen Aufschlagsball. Höchstens wenn der Gegenspieler zu weit hinten steht. :-)) Vielleicht hat jemand mit dieser kurzen Aufschlagsvariante schon Erfahrung und kann mir paar Tipps geben.

...zur Frage

Schmerzen an der Leiste / Oberschenkel, Zerrung?

Hallo, ich tanze Ballett und habe nun seit einer Woche Schmerzen an der Leiste, bzw am Oberschenkel. Der Schmerz kam nach dem Training und nach zwei Tagen Pause bin ich wieder ins Training, da ich dachte, es sei besser, bzw. weg. Das war dumm denn seit dem habe ich jetzt richtig starke Schmerzen an dieser Stelle. Selbst beim Laufen spüre ich einen stechenden Schmerz. Die Schmerz stelle ist unterhalb des Hüftknochens, allerdings nicht an der Innenseite des Oberschenkel, sondern eher mittig, bzw an der Vorderseite den Oberschenkels. Ich habe nämlich gelesen, dass Symptome für eine Leistenzerrung Schmerzen an der Innenseite des Oberschenkels sind. Bei mir aber kommt der Schmerz besonders, wenn ich das betroffene Bein nach hinten setze als wenn ich meine Wade, bzw. Achillessehne dehne, oder wenn ich mein Knie hoch mache, oder das Bein allgemein vorne gestreckt anhebe.
Kennt sich da jemand aus, was das sein könnte? Ob das nur eine Zerrung ist, oder doch was ernsteres sein könnte?! Ich bin über jede Antwort dankbar. Liebe Grüße :)

...zur Frage

das perfekte aufschlagtraining für mich?

es hat bei mir jetzt ganze 13monate gebraucht um die "richtige" technik beim aufschlag plus die bewegung bei den profis, die sich zwar bei jeden bei den feinheiten unterscheidet, Aber die grundbeegung ist ja bei jedem gleich um das meiste tempo rein zu bekommen.

Da die Technik jetzt endlich passt muss ich noch viel genauer beim aufwurf sein, u das timing passt mir auch nicht, bin immer zu früh als zu spät beim aufschlag u triff oft den rahmen oben des schlägers. habe es gestern so aufgeteilt, zuerst mal einen kreis gemacht bis der aufwurf zu 90% im kreis landete, dann mit höchstens 50% kraftaufwand aufgeschlagen den da komm ich mit dem timing auch zusammen, u steigere den kraftaufwand dann nach 40-50 aufschlägen den so viel "gute" bälle habe ich ca immer. ich wüsste es nicht wie ich es anders gestalten soll, findet ihr es passend?

U noch eine frage zum 2ten aufschlag, den natürlich habe ich einen rückhandgriff um den ball den vorwärtsdrall zu erzeugen.Aber mein aufwurf ist gleich wie beim 1ten, mein voriger trainer sagte das man beim 2ten den ball eher etwas hinter mein körper zu werfen, ist das richtig oder muss man nicht unbedingt nach hinten auferfen beim 2ten? danke leute

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?