Ist die Tennistechnik beim Tischtennis geeignet?

5 Antworten

mir hat mein trainer gesgat wenn man als tennisspieler tischtennis spielen will darf man das nur mit links da man beim tennis ja ein festes handgelenk braucht un beim ttennis ein lockeres deshalb ist es nicht empfehlenswert beides zu machn.. ob es hilft wenn man vorm tischtennis tennis gespielt hat naja ist verchiedn würde ich sagen also bei mir war es nämlich so ich habe 1 jahr lang nicht mehr tischtennis gespiielt un nur tennis un as ich dann wieder t.tennis gespielt habe habe ich die ganze zeit den vorschwung mitgemacht un war somit zu spät am ball deswegen würde ich sagen es hilft vll. ein wenig aber nicht wirklich außerdem würde ich es nicht empfehlen beides zu spielen nur eines von beiden oder das eine mit rechts das andere mit links..

ein tennisspieler hat vorteile beim tischtenniserlernen aber das heißt nicht gleich dass die schlagart dieselbe ist...

Auf alle Fälle. Die Schlagtechnik ist ähnlich. Ein Tennisspieler tut sich sehr leicht beim Tischtennisspielen.

Ist ein leichter oder schwerer Schläger besser?

Ich wollte mir einen neuen Tennisschläger kaufen und habe eigentlich zu einem möglichst leichten Modell tendiert. Nun habe ich aber gehört, dass man eine bessere Führung des Balls und eine besser Kontrolle beim Topspin hat, wenn der Schläger eher etwas schwerer ist, was meint Ihr dazu?

...zur Frage

Diskus werfen und Frisbee, was ist anders?

Beim Diskus wirft man ja mit einem anderen Schwung als ein Frisbee, wie kann man Diskus werfen gut lernen, wenn man Frisbee kann? Ist das dann eher schwieriger sich den anderen Drall anzugewöhnen oder ist das ein Vorteil?

...zur Frage

Bouldern für Anfänger und Toppas?

Hey, ich stell einfach mal Zwei fragen :)

Ich finde einfach nichts zum Thema Toppas in Kletterhallen. Zumindest in meiner Nähe nichts. Bin wohl einfach nur zu dumm :D Ich wohne in Hagen und suche eben eine Kletterhalle die solche Geräte anbietet da ich einfach anfangen will zu Klettern aber ich nunmal nicht allein klettern darf. Vielleicht findet ihr mehr als ich :D

Und zum Thema Bouldern...ist ne ganz einfache Frage ^.^ Bouldern ist für Anfänger doch eher ungeeignet, oder nicht? Da kann man notfalls ja auch allein Klettern aber zum Lernen und vorallem für Anfänger ist das doch irgendwie nicht so empfehlenswert. Kann mich ja auch irren. Was denkt ihr denn? Zum Lernen? Als Hobby? Bisschen blöd, oder? :D

Das erste wär mir aber wichtiger...denk ich.

Sry .---.

...zur Frage

Hardtail oder Fully für eine längere Tour? Und welcher Anhänger?

Hallo, ich plane in einem Jahr eine Fahrradtour von Cairns nach Adelaide (Australien) zu machen. Insgesamt sind das circa 4500-5000 Kilometer, wobei ich am Tag zwischen 80 und 100 km zurück legen möchte. Da ich eher der Geländetyp bin, möchte ich auch dort, soweit möglich, eine Route abseits der Straßen wählen. Jetzt stellt sich mir die Frage, welches Fahrrad für eine solche Tour denn geeignet wäre. Zur Zeit fahre ich ein Hardtail von Merida; nach mehrstündigen Touren tut mir aber meistens mein Hinterteil weh ;) . Aber ein Fully wäre für Australien trotzdem eher ungeeignet? Mein Gepäck würde ich gerne in einem Fahrradanhänger transportieren. Brauche ich hier unbedingt einen teuren von z.B. BOB oder reicht auch ein Produkt für 100€? Danke!

...zur Frage

Schauen die Tennisspieler beim Aufschlag wirklich voll in die Sonne?

Beim Daviscup-Match Ger-Esp in der Stierkampfarena mussten die Spieler mittags doch wirklich beim Aufschlag voll in die Sonne schauen. Gucken dir da wirklich voll hinein oder ist das eher ein blindes Treffen des Balls ? Und hat man nach seine Karriere evtl. Probleme mit den Augen wegen sowas?

...zur Frage

Wie kann man die Reaktionsschnelligkeit für das Tischtennis spielen trainieren?

Hat jemand eine Ahnung welche Übungen man durchführen kann, um seine Reaktionsschnelligkeit für das Tischtennis spielen zu verbessern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?