Ist die Rahmengröße wirklich wichtig bei Rennrädern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Diese Rechner dienen nur zu Orientierung. Wichtig ist das der Rahmen zum Körper passt und die höhe kann man normalerweise durch die Sattelstange ausgleichen. Vielleicht kannst du das Rad ja mal Probe fahren und dir ein Bild machen. 

Viel Spaß beim Rennradln :)

Die Rahmengröße ist schon sehr wichtig. Du kannst zwar die Sattelhöhe einstellen, dabei verändert sich aber die Differenz zwischen Sattel und Lenker, und den Lenker kannst Du nur sehr begrenzt einstellen. Des Weiteren hängt an der Rahmengröße auch die Länge des Oberrohres. Man kann hier zwar auch mit der Vorbaulänge korrigieren, dies geht aber auch nur begrenzt und verändert dabei auch immer die Fahreigenschaften. Ich würde mich im Vorfeld in einem guten Fachgeschäft beraten lassen. Noch besser wäre ein Bikefitter zu besuchen um hier die idealen Abmessungen für Dein Rad heraus zu finden. Diese kannst Du dann auch bei dem Kauf eines neuen Rades berücksichtigen. Die Verschiedenen Rennräder können nämlich bei gleicher Rahmengröße noch sehr verschieden Abmessungen haben.

Was möchtest Du wissen?