Ist die Muskelarbeit beim Freeclimbing eher dynamisch oder statisch?

1 Antwort

Da du dich beim Freeclimbing aktiv bewegst ist die Bewegung als dynamisch anzusehen. Statisch wäre zb. wenn du in einer Position einfach nur an einer Stange hängen würdest. Der langsame Bewegungsablauf und das gelegentliche kurze Halten läßt das Freeclimbing vielleicht als statisch ansehen, was es aber nicht ist.

Kann man die Ausformung der Wadenmuskulatur beeinflussen? Wenn ja, wie?

Hallo. Ich bin relativ schlank und habe eine einigermaßen sportliche Figur. Ich habe auch relativ viele Muskeln z.B. an den Schultern und Oberarmen, Bauch, Rücken, Oberschenkel usw. Aber an den Waden habe ich verhältnismäßig echt wenig Muskeln. Ich turne und mache Leichtathletik, daher verstehe ich das nicht so richtig. Krafttraining mache ich für die Waden auch. An meinen Waden sind zwar Muskeln zu erkennen, jedoch recht wenig und sie sind eher nach außen "gewölbt". Ich fände es aber schöner wenn sie auch ein wenig nach innen "gewölbt" wären. Ist das genetisch bedingt wie sich die Waden formen und wie stark man die Muskeln sieht? Am Rest meines Körpers sieht man die Muskeln ja auch :/ Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Wie lernt man seinen Partner dynamisch zu sichern?

Wie lerne ich meine Partner beim Klettern dynamisch zu sichern? Woher weiß ich zu welchem Zeitpunkt ich am besten mitgehe oder sogar hochspringe, damit meine Kletterpartner möglichst weich ins Seil fallen?

...zur Frage

Worin liegt der Unterschied zwischen statischen und dynamischen Dehnübungen

Könnt ihr mir sagen, worin der Unterschied zwischen dynamischen und statischen Dehnübungen liegt? Wann wendet man welche Art idealerweise an?

...zur Frage

Sprint - Muskelverhältnis

Hallo zusammen Ich wollte fragen wie sehr man im Sprint (100, 200) Muskeln anbauen sollte. Auf der einen Seite sieht man Stars wie Tyson Gay oder Asafa Powell (Früher war es ja no "extremer") die sehr viel Muskeln haben und sicher dem entsprechend trainieren. Auf der anderen sieht man einen Lemaitre der eher schlacksig ist und trotzdem unter 10 Sekunden läuft. Was bringt einem im Sprint mehr? Wenn man viel Kraft trainiert, oder nur das nötigste für die Stabilisation macht? Wird man nicht langsamer wenn man mehr Muskeln hat, oder hat man doch schlussendlich mehr Kraft die man nutzen kann? Wäre froh, wenn mich hier jemand aufklären könnte. Auch allgemein.

...zur Frage

Welchen Sportarten umfassen eine statische, welche eine dynamische Belastung

Es wäre schön, wenn ihr mir Auskunft darüber geben könntet, in welchen Sportarten die Muskeln statisch, und in welchen dynamisch beansprucht werden. Vielleicht könnt ihr die Gründe und dazu in paar Beispiele nennen?

...zur Frage

Umfrage: Wo habt Ihr den meisten Muskelkater nach längerer Trainingspause beim Laufen?

Hallo, Leute ich habe so vier Wochen ausgesetzt und habe Muskelkater. Und zwar an der Seite der Hüfte, ich glaube die Muskeln nennt man die M. gluteus medius. Ach ja und an den Wadenmuskel in Höhe der Kniekehle. Wie sieht das bei Euch aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?