Ist die Landung des Speeres beim Speerwurf im Regelwerk vorgeschrieben

1 Antwort

Wie Loipe schon geschrieben hat muß der Speer nach dem Wurf nicht mit der Spitze stecken bleiben um gültig zu sein. Oftmals landen die Speere auch flach und rutschen demnach noch einige Meter weiter. Als Maßstab zwecks der Weitenermittlung wird hierbei der Punkt angesetzt wo die Speerspitze den ersten Einstich/Bodenontakt hatte.

Was möchtest Du wissen?