Ist die Hand-Auge-Koordination ein leistungsbestimmender Faktor beim klettern

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Betrachtet man das heutige Wettkampfklettern, in dem Dynamik und Schnelligkeit eine immer größere Rolle spielt, spielt die Hand-Auge-Koordination eine durchaus große Rolle. Auch bei langen statischen Zügen ist der richtige Zug- und Handansatz extrem wichtig: Analysiert man den Zielgriff falsch oder greift nur minimal daneben, kann man schon im Seil sitzen. Daher sehe ich die Hand-Auge-Koordination beim Klettern als sehr wichtig an - ungeachtet der kletterspezifischen Ausdauer, Technik und Kraft natürlich...

Ich denke das ist nicht das wichtgste beim Kletter, da es nicht so schnell geht. Klar muss man wissen wo man hinfasst und das einschätzen können ich denke aber nicht, dass das so wichtig ist wie bei sportarten in denen es schnell geht, z.b. Tischtennist. Technik kraft und ein Auge für die Griffe wäre ned schlecht.

defenitiv ja

Wie sichert man die Kamera beim Klettern?

Man will sie ja zur Hand haben und deshalb nicht im Rucksack verstauen, eine Spiegelreflex kann man aber auch nicht einfach an den Gurt hängen. Wie sichert man sie am Besten am Gurt, damit sie nicht plötzlich den Abgang macht?

...zur Frage

Sprung beim Klettern?

Verhält es sich bei einem Sprung beim Klettern mit Seil anders, als bei einem Sprung beim Bouldern? Was muss man anders machen?

...zur Frage

linkes Handgelenk schmerzt vom Klettern - was hilft dagegen?

Vor etwa einem dreiviertel Jahr habe ich beim Klettern in der Halle meine linke Hand überlastet, als ich mal mit meiner linken Hand an einen Griff gesprungen bin und mein ganzes Gewicht mit der Hand festhielt. Seit dann habe ich einen leichten Schmerz in meinem linken Handgelenk, welcher in letzter Zeit stärker wurde. Heute schmerzt mein linkes Handgelenk auch schon wenn ich Liegestütze mache oder eine Tasche von 7 Kg. trage - oder auch nur meinen Kopf mit meiner Hand abstütze. Ich vermute, dass es eine Sehenscheidenentzündung beim linken Handgelenk sein könnte, bin mir aber nicht sicher. Was könnte es sein und was kann ich praktisch und selbständig dagegen tun damit es möglichst schnell wieder heilt?

...zur Frage

Wann muss man mit dem Klettern anfangen?

Hi Ich bin weiblich und 15 Jahre alt und mache seit 9 Jahren Leichtathletik. Aber ich überlege eine andere Sportart anzufangrn, also Bouldern, aber meine Frage ist halt ob man in meinem Alter noch erfolgreich werden kann oder nicht? Vielen Dank für Antworten

...zur Frage

Was macht ihr beim Klettern mit eueren Eheringen?

Da man ja keine Ringe beim klettern tragen sollte und wir oft draußen unterwegs sind wollte ich mal hier nachfragen was andere Kletterer mit ihren Ringen machen.

Habt ihr einen separaten Karabiner oder wie macht ihr das? Ich wollte meinen Zukünftigen mit eine tollen Lösung überraschen :)

...zur Frage

Wie trainiere ich leises treten?

Habe in einem Kletterbuch vom leisen treten gelesen. Was für eine Trittechnik ist das? Wie kann ich das trainieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?