Ist die Fingerkraft beim Klettern wirklich so wichtig?

6 Antworten

Fingerkraft ist immer wichtig. Wenn Du die mit steigender Schwierigkeit immer kleiner werdenden Griffe nicht festhalten kannst nützt Dir auch Technik nichts. Andererseits brauchst Du aber natürlich auch eine gute Technik (vor allem am Anfang viel Zeit investieren!), sonst vepulverst Du alle Kraft auf den ersten Metern oder schaffst einfach die Schlüsselstelle nicht.

Nur beim Boldern und mit sehr kleinen Kriffen! Sonst ist die nicht so wichtig. Klettere immer mit gestreckten Armen und dafür die Füße höher stellen und hochtrücken!

hmm, ich denke das die Fingerkraft trotz aller Technik sehr sehr wichtig ist, vielleicht sogar wichtiger! Denn technisch immer sauber, kann man fast nicht klettern, und in schwierigen Situationen ist es von Vorteil dann doch mehr Fingerkraft zu haben als weniger - um sich halt dann doch noch halten zu können.

Was möchtest Du wissen?