Ist der Trainingsplan effektiv?

1 Antwort

Moin, erstmal schön dass du überhaupt Kraftsport machst. Ich würde dir zwar empfehlen einen 3er Split zu machen (Push, Pull, Leg) aber wenn du aus zeitlichen Gründen nicht anders kannst ist das auch ok.

Sry falls ich jetzt mit englischen Fachbegriffen arbeite, kenne die deutschen dazu nicht...

Zu den Übungen:

Brust: Versuch auch Mal mit Cables zu arbeiten. Du musst den Muskel maximal stretchen

Beine: Squats sind Key. Versuchs auch Mal mit Heck Squats. Mach lieber nur die 45° Beinpresse das reicht

Bizeps: Mach statt Langhantel Curls normale Curls mit Kurzhanteln (evtl. kannst du den Arm auch l auf die 70° Lehne einer Bank lehnen und dann mit dem Arm curlen)

Schultern: Vergiss nicht deine Rear Delts

Trizeps: Mach mehr Mass-Builder Übungen wie Skull Crusher etc.

Rücken: Ich kann dir Rows mit Langhanteln empfehlen #Row2Grow

An Time under Tension musst du dir nicht den Kopf zerreißen. Solange es anstrengend wird und du bei fast jedem Set den letzten Rep fast gerade so schaffst ist alles gut. Versuche einfach den Muskel kontrolliert zu streichen und dann zu kontrahieren

Und merke dir immer:

-Ernährung 🔑

- Progressive Overload 🔑

-Muscle Mind Connection 🔑

-Consistency 🔑

🔑 meint "Key" - also den Schlüssel zum Erfolg

Schreib mir Mal auf insta @dominikeb an, falls du an dem 3er Split Trainingsplan interessiert bist (natürlich gratis (: )

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?