Ist der Körperfett-Rechner von tchibo zu empfehlen?

0 Antworten

Einige Fragen zum Puls

Hallo zusammen,

ich, 36 Jahre alt und weiblich, habe wirklich das ganze Netz durchforstet, aber darauf dann doch keine Antwort bekommen. Deswegen versuche ich es hier mal, eine Antwort zu finden. Ich bin zwar relativ sportlich, habe in den letzten Jahren aber trotzdem recht wenig Sport getrieben. Damit habe ich vor ein paar Wochen wieder begonnen und mir einen Pulsmesser von Polar geholt, damit ich mich beim Einstieg nicht überfordere. So eine Pulsuhr ist anfänglich ja sehr faszinierend und so habe ich bei allen möglichen Tätigkeiten meinen Puls mal gemessen. ;) Meinen Ruhepuls habe ich morgens direkt im Bett gemessen, der ist dann bei ca. 54. Wenn ich mich aber nur ein kleines bisschen bewege, auf die Seite drehe, räkel o.ä. schnellt der direkt hoch auf bis zu 70. Selbst wenn ich ruhig liegen bleibe, wechselt die Pulsuhr zwischen 54 und 68 hin und her.

Wie sieht es mit dem Puls bei normalen Tätigkeiten aus? Gerade sitze ich ruhig am Rechner und tippe und habe einen Puls um die 100. Beim Treppensteigen sogar auf 150. Wenn ich Mountainbike und ca. 28 km/h fahre liegt der Puls zwischen 135 und 145. Beim Joggen liegt der Puls bei 150. Ist das alles so normal?

Mir kommt das komisch vor.

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

Müsste ich das untersuchen lassen? Danke, U.S.

...zur Frage

Effektiver trainieren Luftwiderstand oder Magnetbremssystem (Rudergerät)?

Ich möchte mir ein Rudergerät zulegen weiß jetzt aber nicht welches „System“ effektiver ist Luftwiderstand oder Magnetbremssystem ? Mit welchem System kann man besser trainieren bzw. welches wird nicht auf Dauer zu leicht.

Danke euch

...zur Frage

Schmerzen seit 3 Monaten nach Schrägbankdrücken?

Hallo Community,

ich habe ein sehr wichtiges anliegen und zwar habe ich mir vor etwas mehr als 3 Monaten beim Schrägbankdrücken mit den Kurzhanteln verletzt,seitdem tut meine linke Schulter weh und ich kann nichtmehr trainieren!Dies tut nicht nur meiner Schulter ,sondern auch meinem Herzen weh,denn Fitness ist für mich mehr als nur ein Hobby.Ich würde gerne wissen was ich tun kann ,bzw was ich habe...Der Arzt meinte es sei eine Schleimbeutelentzündung und ich bin jetzt seit über 1 monat in der physiotherapie,meistens 2 mal die woche.Bei einem MRT war leider nichts an der Schulter zu sehen !Kann mir hier jemand helfen der vielleicht ähnliches hatte oder einfach ahnung bzw eine vermutung hat und wie ich dies behandeln kann!Ich kühle die Schulter mehrmals am Tag sonst halte ich sie immer ruhig!Der schmerz ist nicht unerträglich er ist ganz leicht aber leider schon seit 3 monaten wodurch ich eben nicht trainieren kann,denn ich will ja nicht noch mehr kaputt machen ..

...zur Frage

Was haltet Ihr denn von Kieser-Training?

Die machen ja recht viel Werbung und sind in jeder größeren Stadt zu finden - ich höre sehr Unterschiedliches über Kieser - was haltet Ihr denn davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?