Ist das so wichtig muss man das können? (Around The World und andere Freestyle Tricks)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das ist nicht schlimm und hat auch nichts mit gutem Fußballspiel oder Ballgefühl zu tun......

Sowas ist schöne Spielerei / Kunst, mit der man im Spiel selber überhaupt nichts anfangen kann. Und Ballgefühl meint nicht nur Tricks, sondern auch dosierte Pässe, Flanken, Schüsse geben zu können und ähnliches!

Ich kenne auch viele Jungs vom Bolzplatz, die freestylen können. Dafür kriegen die keine genaue Flanke auf 20 Meter hin. Mal ganz abgesehen davon, dass keinen Plan vom Spiel haben, sich ständig festfummeln, und den Ball nicht mal abprallen lassen und kombinieren können, wenns schnell gehen muss.

Ein guter Freestyler ist noch lange kein guter Fußballer und umgekehrt!

Gibt genug Profis, die nur 2-3 einfache Tricks beherrschen und trotzdem auf Top-Niveau spielen. Natürlich können auch viele mehr davon, aber nötig ist das nicht.

Spiel einfach, was Du kannst. Offensichtlich bist Du um einiges besser als der Durchschnitt, sonst würdest Du nicht höherklassig spielen. Und konzentriere Dich auf Deine Stärken - was kannst Du denn gut?

Meine Stärken waren z.B. immer kurze Dribblings mit "tödlichen" Pässen. Ich kann bis heute nur 2 Tricks (Übersteiger und nach aussen weglupfen, während ich zur anderen Seite antäusche). Aber mein Können hat ausgereicht um Auswahl und Verbandsliga zu spielen und auch sowas ist schöner Fußball.

Schiessen kann ich bis heute gut und ich lese das Spiel vernünftig, so dass ich im offensiven Mittelfeld immer einen guten Job mache. Die freestyletricks probiere ich nur mal zwischendurch zum Spass.

P.S.

Wenn Du die besser können willst, kannst Du die auch einfach trainieren. Wenn andere die gut können, dann haben sie das auch schon stundenlang geübt, das glaub mal.....

Auaaua 08.07.2014, 16:23

Auf Youtube gibt es übrigens Videos von Spielen, wo Freestyler gegen normale Fußballer kicken. Rate mal, wer da richtig den Arsch voll kriegt. Also keine Sorge....

0
Auaaua 08.07.2014, 16:26
@Auaaua

Und NOCH was (das Thema wurmt mich^^):

Bei Yoga Bonito gibts ne Folge, in der der Moderator Christiano Ronaldo beim Freestyle ziemlich blass aussehen lässt. Und der ist Weltfußballer .-)!

Dafür würde der Typ im Länderspiel nach 5 Minuten vom Platz getragen werden müssen. So ist das halt, 2 unterschiedliche Paar Schuhe....

0
YoungKobe 09.07.2014, 15:49

Danke für die Antwort,

Meine Stärken sind vorallem im Pässe verteilen und in meiner Schnelligkeit, aber du hast recht diese Tricks haben mit dem eigentlichen Fußballspiel überhaupt nichts zutun , mittlerweile gelingt mir der Trick zwar manchmal habe ihn die letzten Tage das ein oder andere mal des öfteren ausprobiert aber ich merke das es nicht wirklich notwendig ist !

Gruß

0

...ich glaube, Mertesacker kann das auch nicht, ist aber trotzdem sehr erfolgreich. Zwingend brauchen wirst du es nicht, aber wenn es dich stört, es nicht zu beherrschen, dann übe doch einfach solche Tricks- das Ballgefühl wird sich dadurch bestimmt nicht verschlechtern ;)

kommt drauf an ob du im Zirkus auftreten willst oder Fußball spielen willst. ich habe selbst Fußball gespielt und das ziemlich professionell und ich habs auch nicht gekonnt. nur weil jemand solche tricks kann heißt das noch nicht dass er sich auch auf einen Fußballplatz zurecht findet.

Was möchtest Du wissen?