Ist das richtig?

3 Antworten

Für ein Sixpack musst du den Körperfettanteil auf etwa unter 10% senken. Ich weiss nicht ob das mit deiner Diät zu erreichen ist. Das Frühstück klingt ja bombastisch, das würde mir schon für einen Tag reichen. Und wenn dazu noch etwas "aus der Packung" kommt wirds schwer mit der Ernährungskontrolle, denn Fertiggerichte enthalten sehr oft viel extra Zucker und Fette. Rechne doch mal in Kalorien um was du da so pro Tag verputzt. Wenn das einige hundert Kalorien weniger ist als was du verbrauchst dann wirds irgendwann klappen. Du musst nur ehrlich sein und alles auflisten. Und ehrlich sein beim Kalorienverbrauch. Bauchmuskeltraining und kurzes Joggen verbraucht in etwa soviel Kalorien wie dein 1/2 TL Honig.

wie bekommst du das alles rein und woher die zeit das alles zuzubereiten und zu essen?

Meiner Meinung nach hört sich das ganze nach einem guten Plan an

Trotz gesunder Ernährung und Sport nehme ich nicht an Fett ab, wieso ?

Hallo, ich wiege 61 kg und bin 1,68m groß. Ich mache 5x die Woche Sport, ein Wechsel aus HIIT und Krafttraining. Meistens esse ich ein paar Stunden nach dem aufstehen (zwischen 11 und 14:00 Uhr) ein paar Trockenpflaumen und danach ein Müsli mit Haferflocken, Leinsamen, einer Banane und Hafermilch. Danach habe ich meistens noch ein wenig Hunger aber der geht dann wieder weg. Dann esse ich eigentlich mehrere Stunden nichts und überspringe das Mittagessen, der Hunger ist bei mir Mittags und Nachmittags entweder nicht da oder nur leicht, weswegen ich dann nichts esse. Nachmittags mache ich eine halbe bis eine Stunde Sport und dann so gegen 18 Uhr mache ich mir mein Abendessen. Ich esse am liebsten eine große Schüssel Salat, mal mit Vollkorn Nudeln, Cous Cous, Dinkel, Quinoa oder Bulgur und natürlich ganz viel Gemüse. Das Dressing besteht aus Olivenöl, Essig, Salz manchmal auch Gemüsebrühe. Nach dem Abendessen bin ich ziemlich voll weil es meistens eine riesige Portion ist. Wenn ich später so um 21:00 Uhr noch Hunger bekomme und ihn nicht "ignorieren" kann esse ich entweder noch etwas Obst/Gemüse oder trinke einen Eiweiß Shake. Mein normal Gewicht liegt bei 55kg, ich habe bereits ein paar Kilo abgenommen aber selbst wenn ich 55kg ist mein Fett immernoch da, mir kommt es vor als würde ich eher Muskelmaße statt Fett verlieren. Außerdem fällt es mir sehr schwer Muskeln aufzubauen, egal wie viel Eiweiß ich zu mir nehme und ich glaube das könnte an der Pille liegen. Sport mache ich schon seit mehreren Jahren aber ich verstehe einfach nicht warum ich kein Fett abnehme. Meine Problemzonen sind der untere Bauch und die Oberschenkel, es passiert wirklich gar nichts egal wie wenig ich wiege und es kommen auch einfach keine Muskeln dazu. Ich habe gelesen, dass man mehrerer kleiner Malzeiten am Tag essen sollte, ungefähr 5. Aber ich habe auch gelesen, dass es egal ist wie oft man isst hauptsache man bleibt im Kaloriendefizit und ernährt sich gesund. Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen oder Tipps geben wie ich endlich richtig abnehmen kann und wie oft ich essen sollte oder ob meine Ernährung effizient ist. Vielen Dank.

...zur Frage

Leichtathletik anfangen mit 16 zuspät für Leistungsbereich?

Hey Leute;-), ich will gerne mit Leichtathletik => nur Laufen, am liebsten nur Sprints, anfangen!!

Mein Problem ist, dass es vielleicht zu spät sein könnte um "Erfolg" zu ´haben....Ich wollte wenn ich anfangen sollte, es voll angehen, dass heißt ich würde gerne an den Westdeutschen oder wenn nicht sogar noch höheres teilnehmen....Ich möchte in den Spitzenbereich. Hab jeden Tag voll mit den Gedanken, denke immer wenn ich eine relativ sportliche Person seh, "Bist du schnell als er?"

Zu meiner Person: Jahrgang 1996; männlich; 175cm; 62,1kg -Ich war schon immer recht schnell, war im Fußballverein der Schnellste, bin ehrgeizig und würde gerne mein Ziel erreichen, würde alles dafür tun.

Paar Zeiten (untrainiert, mit Iphone in der Hand, grob) (letzte 2 mit Muskelkater und Zerrung unterm Fuß) : 60m in ca. 8,2 sec

100m (Anfang: ca. 11,9 aber 90.100m); Ende, kurz vorm Krampf 13-15 sec.

vor 2 Jahren 400m in 1:14min

1,6km in 6:11min

ca 300m in 43sec (in den letzen 75m null Kraft mehr..hab gedacht ich bin eine Schnecke:o)

5km in 25min; 10km in 60min , ohne Probleme

Ich würde ALLES dafür geben um das Ziel zu erreichen, die Frage ist nur ob es mit 16 schon zu spät ist? 1 Woche lang bin ich jeden Tag gejoggt (locker; intervall etcc.) oder hatte Training/Spiel( 2mal auch 2mal am Tag laufen gewesen) Morgen werde ich noch vor der Schule ca. 50min locker joggen; am Nachmittag auch noch mal Intervall, außer wenn ich voll fertig bin.

Dankeschön schonmal ;-)

Jegliche Meinungen, Tipps, Ratschläge sind willkomen:)

...zur Frage

Power System High Protein Bar - Als Protein/Energy Riegel geeignet? Nährwerte in der Beschreibung.

Pro 100g:

386 kcal /Eiweiß: 32g / Kohlenhydrate: 43g (davon Zucker: 28g)/ Fett: 10g (davon ges. Fettsäuren: 3,5g) / Ballaststoffe 0,3g und jede Menge Vitamine etc.

Die Riegel sind im Gegensatz zu anderen Proteinreigeln viel günstiger. Sind dieser hier trotzdem in Ordnung?

...zur Frage

Ist meine Nährwertverteilung so passend für Muskelaufbau?

Abend zusammen wollt mal wissen ob meine Verteilung der Nährwerte so passend ist. Erstmal zu mir. 24 Jahre alt 176cm groß 73kg. 4x die Woche für 2 Stunden ins Studio. 3382,44 kcal am Tag Fett 70,06g Kh 511,76g Eiweiß 166,96g

7 Uhr Frühstück 475,67kcal Fett 13.48g Kh 61,58g Eiweiß 24,49g

10 Uhr Shake Nach dem Training 593,2 kcal Fett 15g Kh 62,4g Eiweiß 46,5g

12-13 Uhr Mittagessen 1082,2 kcal Fett 11,8g Kh 198,5g Eiweiß 34,2g

18 Uhr Abendessen 609,87 kcal Fett 13,03 Kh 124,88g Eiweiß 11,99g

22 Uhr Abendshake xD 621,5 kcal Fett 16,75g Kh 64,4g Eiweiß 49,78g

Hab es in diese 5 Mahlzeiten eingeteilt weil es mir so leichter fällt.

...zur Frage

Müdigkeit durch Ernährungsumstellung

Hallo!

Seit ca 1,5 Wochen habe ich meine Ernährung komplett umgestellt: keine Kohlenhydrate, viel Gemüse, Eiweiß. Ich schlafe aber seit dem ziemlich schlecht und bin untertags recht müde und schlapp.

Ich betreibe jeden Tag Sport und habe dadurch vor meine Fettpölstchern zu verlieren. Ich muss auch ehrlich gestehen, dass ich irgendwie nie wirklich satt werde und ziemlich viel esse :( Auch wenn kein Zucker, ungesundes Fett und Kohlenhydrate dabei sind, bin ich ständig am Essen.

Ist diese Müdigkeit nur jetzt eine Phase oder mache ich irgendwas falsch?

Danke!

...zur Frage

Wie oft haben boxer wie mayweather trainiert?

Wie oft muss man in der woche trainieren damit man später als profi mehr als genug verdient. Wie oft haben solche legendären boxer wie mayweather als sie amateure waren trainiert . Ich trainiere selber 6-8 mal hart im verein aber mein trainier ist zwar der beste im bundesland hat aber kp vom profi boxen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?