Ist das Netz beim Tennis überall gleich hoch?

2 Antworten

Tennis wurde bereits zu Zeiten von Heinrich VIII gespielt. Damals hat man Holzpfosten verwendet, deshalb war auch keine hohe Spannung des Netzes möglich. Daher hing das Netz immer durch. Später, und zwar bis in die 20er Jahre des letzten Jhrh. Trotz besserem Material hing das Netz auch durch und um das für Wettspiele besser zu machen, hat man dann irgendwann diese Maß (Netzoberkantenhöhen engl. 36" oder 91,5 cm in der Mitte, am Pfosten 3' 6" oder 107 cm) festgelegt, weil das auch von älteren Pfosten, aber hauptsächlich wegen des Fundaments für die Netzfpsten durchführbar ist.

Da das Tennisnetz schon vor Jahrhunderten erfunden wurde, kann man sich vorstellen, dass es auch rein physikalische Gründe hat, dass das Netz in der Mitte durchhängt.

Warum ist ein Tennisnetz nicht an allen Stellen gleich hoch?

Hat das einen besonderen Sinn? Wäre es nicht besser, wenn es ganz waagrecht gespannt wäre?

...zur Frage

Akklimatisations-Training für Hochtouren

Kann ich die Akklimatisierung für Hochtouren in grosser Höhe (4.000 - 5.000m) fördern, indem ich beim Konditionstraining im Flachland nur durch die Nase atme?

Theoretisch könnte ich so den Sauerstoffmangel simulieren, da ich ja pro Atemzug weniger Sauerstoff aufnehmen kann als mit der Mundatmung. Beim Thaiboxen haben wir so trainiert, um den Körper an die Belastung mit wenig Sauerstoff zu gewöhnen. Eigentlich sollte das auch eine effiziente Vorbereitung für Hochtouren in grösserer Höhe sein. Was meint ihr?

...zur Frage

Darf man beim Tennis über das Netz springen?

Also, angenommen mein Gegner spielt einen Stopp mit so viel Rückwärtsdrall (manche können das), dass der Ball dann wieder in das Feld des Gegners zurückspringt. Darf man dann theoretisch bevor der Ball beim Gegner wieder aufgekommen ist, über das Netz springen und den Ball schlagen? Was ist wenn ich den Ball so fest schlage, dass er am Boden aufkommt und dann gleich den Zaun oder ähnliches berührt bevor ich wieder am Boden aufkomme(im Feld des Gegners)? Grundsätzlich wäre es ja mein Punkt.

...zur Frage

Antenne beim Volleyball

In einer Antwort las ich hier, man dürfte beim Volleyball Netz und Antenne nicht berühren.

Was bitte ist hier die Antenne?

...zur Frage

Tennis: Warum ist das Netz in der Mitte tiefer?

Warum wird das Netz beim Tennis in der Mitte tiefer als am Rand des Platzes gespannt?

...zur Frage

Krankenkassenkarte beim Sport immer dabei haben, falls ein Unfall passiert?

Wenn ein Sportunfall passiert und der Krankenwagen oder sogar der Hubschrauber kommen muss, dann ist es doch sicher nicht schlecht, wenn man die Krankenkassenkarte dabei hat. Dann können sich die Ärzte sicher sein, dass ihr Patient versichert ost und die Daten gleich viel schneller in ihr System aufnehmen. Findet ihr das gut oder schlecht? Wieso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?