Ist das Morbus Schlatter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

„Das kann man aus der Ferne nicht sagen...“ (Zitat). Unter vielem anderen kann das Morbus Schlatter sein. Wenn der Schmerz insbesondere dort auftritt, wo die Kniesehne am Schienbeinkopf ansetzt, ist es sogar sehr wahrscheinlich Morbus Schlatter. Was du tun sollst? Erst einmal eine Pause einlegen (1 bis 2 Wochen)! Dann wieder langsam mit dem Sport anfangen, aber nicht sofort „volle Kanne“, sondern die Belastung von mal zu mal steigern. Sollte der Schmerz dann wieder auftreten, ab zum Orthopäden! Du solltest hoffen, dass es kein M.S. ist; denn dagegen ist außer Schonung bei reduziertem Sporttreiben kein Kraut gewachsen. Erst mit Ende der jugendlichen Entwicklung verlieren sich die Schmerzen.

Das kann alles mögliche sein, wenn du aber die Schmerzen am unteren Ansatz der Patellasehne haben solltest und da wie ein kleiner Knubbel ist, würde das schon darauf hin deuten.

Lass dass aber am besten von einem Arzt untersuchen, der kann dir dann genaues sagen und was du beachten musst.

anne2811

Was möchtest Du wissen?