ist das konzept von vincent delmonte für mich geeignet (bin 15) ?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt immer wieder Leute die Unwissenden das Geld aus der Tasche ziehen mit Methoden, die angeblich nur sie zu bieten haben. Die 2-3h Training/Woche-Methode ist ein ganz alter Hut aus den 60ern und 70ern.

Was der Autor ebenfalls verschweigt ist, dass diese Trainingsmethode nur für absolute Profis geeignet ist, mit langjähriger Erfahrung im Krafttraining, und die genau wissen was sie tun! Für Anfänger und Hobbysportler hingegen ist diese Methode der schnellste Weg in ernsthafte Verletzungen und das Aus für den Sport!!

Und dass "schnelle Masse" versprochen wird ist der ultimative Beweis dass der Autor unseriös ist! Denn schnell geht Muskelaufbau nur, wenn unerlaubte Substanzen verwendet werden. Sonst darf man ruhig in Jahren rechnen, und nicht in Wochen oder Monaten!!

Dieses Buch ist wie eine dieser dämlichen Brigitte-Diäten, die sich seit Jahrzehnten hartnäckig halten, obwohl keine einzige davon funktioniert... Schlicht und ergreifend eine Verarsche von Anfängern, die es eben nicht besser wissen...

Das darf ich mit meinen 33 Jahren Erfahrung im Kraftsport ruhig behaupten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeepBlue
08.09.2013, 22:05

Prinzipiell hast Du recht, whoami, doch jetzt muss ich für DIE Brigitte-Diät in die Bresche springen. Diese Ernährungsmethode wurde für abnehmwillige Personen mit einem BMI von über 25 konzipiert – und sie funktioniert! Auf dem Speiseplan stehen Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Hülsenfrüchte, viel Obst und Gemüse - also eine ausgewogene Mischkost. Auch gezieltes Muskelaufbautraining in Kombination mit Ausdauersport gehören zum Programm. Wenn die Leute nicht abnehmen, weil sie die Vorgaben nicht erfüllen, kann man nicht Brigitte die Schuld geben ;c)

0

Was möchtest Du wissen?