Ist das die richtige Reihenfolge?

2 Antworten

Ich glaub schon..

Yoga: Rückenschmerzen nach dem Schulterstand was kann ich dagegen tun?

Nach dem Schulterstand beim Yoga habe ich jedes mal starke Schmerzen im unteren Rücken. Was kann ich dagegen tun und sollte ich diese Übung besser ganz sein lassen?

...zur Frage

Aufwärmen vor dem Kraftsport ja/nein?

Nochmal hallo, ich trainiere regelmäßig im Split Brust/Arme, Rücken/Schulter und Beine/Bauch. Je nach trainertem Bereich brauche ich zwischen 40-60min. Derzeit wärme ich mich nicht auf, sondern beginne direkt mit dem Training, im Anschluß kommt dann immer das Ausdauertraining (Laufband, Rad, Stepper, Crosstrainer oder Rudergerät). Wie könnte/müsste ein Aufwärmprogramm hierzu aussehen, oder kann ich darauf auch weiterhin verzichten?

...zur Frage

Ich habe mit 15 Jahren einen Bandscheibenvorfall und brauche bisschen Hilfe?

Hay bin 15 Jahre alt und habe ein Problem... Meine Bandscheiben sind jetzt schon kaputt und mein Arzt meinte ich soll mein Rücken trainieren. Ich gehe jetzt Ca. Seit 2monaten ins Fitnessstudio (mc fit). Ich habe eigentlich ein echt guten Körper. Habe nur paar Probleme beim Training, ich habe leider gar keine Ahnung beim Rücken Training. Ich gehe ganz vorsichtig an die Sache mit dem Rücken da ich nicht zu "schwere" Aufgaben machen soll. Ich mache zu zwei Bizeps Brust -, Bauch Beine-, Trizeps Rücken Schultern. Ich komme beim Trizeps Rücken Schultern Training ncjt richtig voran da ich nicht weiß wie ich es am besten trainieren soll. Bitte um Hilfe. Die anderen Sachen sind kein Problem da habe ich schon große Vortschritte gesehen. Mit freundlichen Grüßen Steffen

...zur Frage

Wie Bauchmuskeln richtig anspannen?

Hey,

ich habe ein Problem, und zwar kann ich meine Bauchmuskeln nicht richtig anspannen. Wenn ich das versuche, "ziehe" ich sie irgendwie ein und es entsteht eine kleine einkerbung genau auf Bauchnabelhöhe, wenn man von der Seite drauf schaut(außerdem kann ich dann auch nicht mehr atmen, solange ich den bauch anspanne :/ ) und wenn ich den bauch rauspresse, entsteht unter dem Bauchnabel ein "blähbauch".
Aber wenn ich sitze oder liege, kann ich sie richtig anspannen, dann sieht man auch ein bisschen was, wenn ich das kleine fettpolster nach unten ziehe (also die Bauchmuskeln sind auf jeden Fall vorhanden! Ich gehe ja auch 3-4 mal die woche ins Fitnessstudio und trainiere da auch die Bauchmuskeln :P )

Kennt vielleicht einer eine Übungen, mit denen man das richtige Anspannen der Bauchmuskeln trainieren kann.

...zur Frage

Neoprenanzug beim Turmspringen

Hallo, ich wollte euch um eine Frage bitten. Ich bin Hobby Turmspringer und falle öfters mal auf den Bauch oder Rücken. Da es langsam anfängt wehzutun, wollte ich fragen ob jemand erfahrungen hat ob ein Neoprenanzug die Schmerzen abdämpft oder abfedert. Außerdem ob jemand weiss wie dick so ein Neoprenanzug sein muss damit er die Schmerzen lindert.

Mit freundlichen Gruß,

Hannes

...zur Frage

Neuer Plan(Oldschool-BB)

Hey Leute!

Ich trainiere zurzeit mit einem 3er Split(trainiere aber die meisten Muskelgruppen 2x wöchentlich):

Mo: Brust/Schulter/Trizeps Di: Rücken/Bizeps Mi: Bauch/Beine Do: - Fr: Brust/Schulter/Trizeps Sa: Rücken/Bizeps So: -

Ich möchte aber was neues ausprobieren und bin auf Volumentraining/Oldschool-BB gekommen:

Mo: Brust/Rücken Di: Arme(Schulter/Tri-/Bizeps) Mi: Bauch/Beine/Waden Do: Brust/Rücken Fr: Arme Sa: (Bauch Beine/Waden)* So: -

  • = jede 2. Woche.

Meine Frage: Ist dieser Plan/dieses Volumentraining empfehlenswert? Mit dieser Unterteilung würde ich jedenfalls besser klar kommen. Und Lust, was neues auszuprobieren habe ich auch. :-)

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?