Ist das die richtige Ernährung für Muskelaufbau und Fettabbau am Bauch ?

1 Antwort

Wenn du Muskulatur aufbauen willst, musst du deinen Proteinanteil in der Nahrung erhöhen. Gleichzeitig Muskulatur aufbauen und Fett abzubauen ist kaum möglich, nur sehr eingeschränkt bei absoluten Anfängern, du solltest dir also ein klares Ziel setzen. Allerdings solltest du, auch wenn du abnehmen willst, deine Muskulatur erhalten, was sich durch dein hohes Trainingspensum als sicher nicht so einfach gestaltet.

Überdenken würde ich nochmal deine Zwischenmahlzeiten, insbesondere in der Woche A. Nimm doch statt 2 Stücken Obst, die dir nur Zucker liefern, lieber ein Stück Obst und schneide dir das in 250g Magerquark. Das schmeckt sehr lecker und erhöht auch noch deinen Proteininput.

Genau sagen wie das mit den Kcal, die du zu dir nimmst, aussieht, kann dir hier ohne detaillierte Mengenangaben (in g) kaum jemand sagen. Allerdings denke ich, dass du von deiner Ernährung her im Kcal-Defizit bist, wenn man sich dein Sportpensum ansieht. Vielleicht solltest du einfach die Bauchmuskeln besser ausbilden und dann versuchen Fett abzubauen, da hast du dann eine höhere Erfolgschance auch das zu sehen zu bekommen, was du willst.

Was möchtest Du wissen?