Ist das auch eine Knochenhautentzündung? Oder nicht?

Makiert wo es schmerzt(in rot) - (Fussball, Sport, laufen)

3 Antworten

Es ist generell sehr schwer eine Fern-Diagnose zu stellen, aber für mich hört sich das nach einer Sehnenscheiden-Problematik an. Auf dem Bild wird zusätzlich zur Flexion im Ellbogen einen Radialduktion im Handgelenk durchgeführt: ist diese Bewegung bei dir auch schmerzhaft? Denn das würde ganz stark auf Sehnenscheiden hinweisen. Du kannst das ja selber mal austesten: die Muskulatur die im Bild rot angezeichnet ist, macht neben Streckung im Handgelenk auch die Ulnarduktion (nach außen führen der Hand im Handgelenk). 1.) Spanne diese Muskulatur stark an 2.) locker lassen 3.) von einer Person passiv in die Bewegung führen lassen die am Bild abgebildet ist. Schmerzen? Wenn ja = Sehnscheidenentzündung ;)

knochenhautentzündung und auch sehnenscheidenentzündung haben eine ursache. vom sprinten kommt es auf keinen fall. hast du sonst was intensiv gemacht? holz hacken als speerwurftraining, tennis, badminton? auf jeden fall ist das eher nichts für den arzt. wenn du einige tage die stelle mit einem kalten waschlappen (immer wieder in eiswasser) behandelst, sollte es bis ostern weg sein. methode: 1 1/2 minuten abreiben, dann 2 minuten wieder durchbluten lassen, das ganze 4 mal hintereinander und morgens, mittags und abends. das machen sprinter auch vorbeugend gegen knochenhautentzündung am schienbein und oberschenkelrückseite gegen zerrungen.gut wenn während eines trainingslagers auch zweimal am tag trainiert wird.

Hey leichtathletin96

Der Unterarm ist schon eine Stelle, bei der bei einer Überbelastung eine Knochenhautentzündung die Folge sein kann. (z.B. Tennis, ...)

Aber von Außen ist eine Knochenhautentzündung natürlich sehr schwer zu diagnostizieren. Da hilft meißt nur der Arzt, der durch Ultraschall oder einer Kernspintomographie die Stelle genauer untersucht. Bei stärkeren Beschwerden würde ich diesen auch dringend empfehlen, denn durch Überlastung kannst du es nur noch schlimmer machen, die Folge ist dann eine umsolängere Trainingspause, damit sich die Stelle regenerieren kann.

LG

Was möchtest Du wissen?