Ist Bungee-Jumping schädlich für die Wirbelsäule?

0 Antworten

danke! und ne kurze frage noch.

ich wollte einen neuen thred aufmachen, weil mein vorheriges thema jetzt ein wenig, naja, "out" ist. erstmal danke an alle, die mir geholfen haben, echt nett von euch. so, es wurde ja gesagt, man sollte keine übungen machen, wo die wirbelsäule gestaucht wird. welche übungen sind das? military press glaub ich, und kreuzheben. geht kniebeuge und rudern vorgebeugt? letzte frage, dann weiß ich genug ;-)

...zur Frage

ist ausdauersport auf dauer schädlich aufgrund der freien radikale?

ein bestimmter prozentteil des eingeatmeten sauerstoffs zur nötigen energieversorung bei aeroben ausdauerbelastungen wird ja zu freien radikalen umgewandelt, die schädlich für die zellen sind. hab gelesen dass freie radikale den alterungsporzess der zellen fördern, da die zellstrukturen durch diese radikale zerstört werden. krebs kann dadurch gefördert werden. jetzt frage ich mich inwieweit der körper selbst schutzmaßnahmen dagegen ergreift, wenn überhaupt? heißt das also dass hochleistungssportler im ausdauerbereich schneller altern und anfälliger sind für krebs? und betrifft dass nur die ausdauer (laufen/joggen), oder entstehen diese radikale auch bei leichtathletischen disziplinen wie sprint und sprung?

...zur Frage

Rotationen schlecht für den Rücken?

Hallo,

heute war ich wieder bei der Krankengymnastik. Da ich meiner Krankengymnastin erzählt hatte, dass ich auch "normale" Gymnastik mache, habe ich ihr heute mal mein Gymnastikbuch und die Übungen, die ich mache, gezeigt. Bei einigen hat sie gesagt, dass ich das nicht machen soll, weil das zu viel Rotation sei, und das sei schädlich für den Rücken, wenn man eine versteifte Wirbelsäule hat (die ich habe). Sie meinte, dass sich die Versteifung dadurch lockern könne. Stimmt das?

Ich habe sowieso das Gefühl gar nichts mehr zu dürfen bzw. zu können, seit ich (gegen meinen Willen (bin noch keine 18)!) operiert wurde... :( seit dieser OP ist sowieso alles schlimmer geworden... die Schmerzen, alles... tut mir leid, wenn ich euch jetzt meine Leidensgeschichte erzähle, aber das muss einfach mal raus.

...zur Frage

Ist Hockey eigentlich schädlich für die Wirbelsäule?

Viele sagen ja auch "Bückeball" zum Hockey. Ist das auf die Dauer nicht schädlich, wenn man immer in dieser gebückten Position Sport treibt?

...zur Frage

plyometrisches Training

hab schon oft von plyometrisches Training gehört, welches speziell für sportarten gedacht ist,wo sprungkraft eine rolle spielt. hat jemand damit schonmal erfahrung gemacht? hilft das auch für antrittschnelligkeit beim fußball? MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?