Ist Boxen eine gute Sportart um die allgemeine Fitness zu trainieren?

1 Antwort

Boxen ist, unter berücksichtigung einiger Punkte, ein absoluter genialer Sport, um die Fitness zu trainieren. Nicht nur, dass die Kondition sehr, sehr gut trainiert, beinahe geschunden wird, auch die Kraftkomponente im Training kommt tadellos zur Geltung. Also, Daumen hoch fürs Boxtraining ;-) Sportliche Grüße

Boxen - paar kilo zunehmen

zu mir: 19 Jahre, 188cm & 85kg; mache seit ca. 1 Jahr Fitness und Boxtraining

mein Problem: ich würde gerne ein paar Kilo zulegen um ein Schwergewicht zu werden (so weit ich weiß ist man ein Schwergewicht über 90kg)

wie muss ich mein Training umstellen um ein paar Kilo zuzunehmen ohne das sich das auf meine Leistungen beim Boxen auswirkt? wie schafften es die Profis (Haye usw...) ins Schwergewicht ohne wirklich viel fett anzusetzen?

danke

...zur Frage

Wie wichtig ist Körperspannung fürs Klettern?

Was meint ihr: Wie wichtig ist eine gute Körperspannung fürs Klettern? Trainiert ihr extra dafür oder kommt sie einfach durchs klettern?

...zur Frage

Muskeln beim Boxen

Hallo, ich bin 14 jahre alt und boxe nun seit 5 Jahren jedoch nur Fitness -und Hobbymäßig. Ich war nun längere Zeit außer Gefecht und will nun in einem Jahr meinen ersten richtigen Boxkampf haben. Diesbezüglich habe ich eine meiner Meinnung nach wichtige Frage, undzwar ,,Wie baue ich am besten eine Muskulatur auf ,welche für das Boxen am geeignetsen ist,also kraft Ausdauer und so weiter. Ich bin mir nicht sicher ob ich einfach ins Fitnesstudio gehen und pumpen sollte,denn ich glaube nicht dass das Profis machen,oder etwa doch? Ich hätte nämlich Zugang zu einem guten Fitnesstudio. Kann ich übrigens bedenkenlos dort trainieren und Muskeln aufbauen,in meinem Alter,denn ich bin längst noch nicht ausgewachsen. Abschließend noch zu mir: Ich bin 1,70 und wiege 62 Kg. VIELEN DANK FÜR´S LESEN UND FÜR´S BEANTWORTEN

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?