Ist Bergwandern oder Joggen anstrengender?

3 Antworten

Hallo palisander, laut meiner Kalorientabelle ist Bergwandern nicht so anstrengend wie Jogging. Der Läufer verbrennt sogar etwa 50-60 Prozent mehr. Das ist sicherlich dehnbar, aber doch letztlich eindeutig. Hoffe, der Haussegen hängt nun nicht schief :)

Rein subjektiv empfinde ich Laufen als anstrengender - das sagt aber nun wenig über den Kalorienverbrauch aus. Allerdings würde ich vermuten, dass man bei den meisten Wanderungen länger unterwegs ist als der Durchschnittsjogger beim Laufen und schon daher mehr verbraucht - vorausgesetzt, man dehnt die Einkehrpause auf der Hütte nicht zu sehr aus :-)

Eigentlich ist joggen anstrengender.Aber das hängt davon ab wie abstrengend das bergwandern ist .Z.b. wie ist die steigung des berges oder auch wie lang die wanderung ist und es hängt davon ab was du gewohnt bist wenn du bergsteiger bist ,hast du dich an die luft gewöhnt und es ist nicht so antrengent für dich für den jogger aber schon

Was möchtest Du wissen?