Ist Baden eine gute Regenerationsform?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also bei mir geht fast nichts ueber nen schoenes heisses bad! spiele viel fussball, und wenn die beine ausgelaugt sind und man die ein oder andere graetsche abbekommen hat tut das sooo gut! ich bleib immer etwas laenger liegen, dann fang ich an zu schwitzen is also auch n saunagang=) danach kuehl abduschen...perfekt! kann ich also nur empfehlen und ich glaub das oeffnet auch die poren und so bin aber nich sicher...also von mir auf jeden fall ein: JA es eignet sich

Baden fand ich schon immer genial. Oft nach den Aufbautrainings hatte ich "schmerzen aller Art". Das Bad von Perskindol kann ich sehr empfehlen. Möglichst heiss, sind auch angenehme Dämpfe. Auch leichte Dehnübungen können helfen. Bin nicht wirklich Experte aber mir tats gut. Es ist wichtig, dass man selber merkt, was gut tut.

Was möchtest Du wissen?