Isostar - bringt das was?

0 Antworten

Zucker ca 100-180g am tag?

Hallo, ich bin 15 und hab mir heute ein mass gainer gekauft, da ich mehr muskelmasse aufbauen will, da ich gerade auf 1,68m 55kg wiege. Hab aber beim trinken festgestellt das es sehr süß ist woraufhin ich sah das auf 60g vom mass gainer pulver ca. 45g zucker drinnen ist und der verkäufer meinte ich soll es einmal nach dem aufwachen also frühs und einmal nach dem Training nehmen wobei ich dann bei 90g zucker wäre. Ist es auf dauer da ich pro tag 90g zucker einnehme schädlich oder eher nicht? und ich trinke pro tag ca. 1,5-2,5 liter Wasser ist es dann wieder ausgeglichen oder nicht ? Da ich auch früchte und andere Lebensmittel zu mir nehme wäre ich schon bei min.150g zucker (+fruchtzucker mit einberechnet) Ich bedanke mich wirklich sehr für eure antworten schon im vorraus Lg

...zur Frage

brauche ich für den muskelaufbau unbedingt creatin?

ich trainiere schon seit drei monaten. einen monat davor habe ich so eine art aufbauphase gemacht. weniger gewicht-mehr wiederholungen und dann in den darauffolgenden monaten muskelaufbau betrieben,was ich jetzt immernoch mache. es läuft gut. ich komme mit den bewegungen und den ausführungen der jeweiligen übungen klar. ich nehme täglich 2 whey-protein shakes. eins nach dem aufstehen am morgen und eins nach dem training.an nicht-trainingstagen auch 2.und dann geh ich laufen. ansonsten ess ich viel fisch,pute,quark &gemüse und mäßig reis, nudeln und kartoffeln . süßigkeiten garnicht mehr und ich trinke viel wasser. ich habe jetzt 13 kilo abgenommen und das coole ist,ich sehe das meine muskeln dennoch wachsen. ich nehme also an fett ab und nehme an muskeln zu. nun habe ich ein paar fragen zu creatin und allgemein zu eiweiss. denkt ihr, ich hätte diese ziele auch ohne shakes erreicht? ich habe angst, dass das zeug nix bringt. ich meine ok..ich nehme einen shake und esse dadurch weniger. manchmal ersetze ich damit eine mahlzeit.deswegen nehme ich warscheinlich auch ab. ich betreibe ja nebenbei auch konditionstraining. aber ich meine, was die muskeln angeht. wären die auch so gekommen ohne das proteinpulver? und brauche ich unbegindt creatin? ich habe gehört das soll nur wasser in den muskeln speichern und wenn man es absetzt is alles wieder weg

...zur Frage

Schwindel beim Sport

Hallo, ich bin weiblich und 15 Jahre alt. Mir wurde letztens beim Ausdauerschwimmen zum 3.x so schwindlig und schlecht, dass ich musste mich hinlegen musste. Es war sogar so schlimm, dass ich in Panik geraten bin und angefangen habe zu hyperventilieren und der Notarzt kommen musste. Ich habe Muskelkrämpfe bekommen und konnte mich weder bewegen noch sprechen, was die Panik noch verstärkt hat. Eig. bin ich sehr sportlich und ernähre mich auch gesund. Ich war auch schon mal beim Arzt doch der konnte nichts feststellen. Doch seitdem wird mir auch im sportunterricht permanent schwindlig und schwarz vor Augen, auch wenn ich zu lange stehe. Ich kann dann gar nicht mehr richtig laufen und nehme die Umgebung nicht mehr wirklich wahr. Kann mir bitte jmd weiterhelfen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?