Irgendetwas was die Fettverbrennung unterstützt und beschleunigt?

4 Antworten

wenn du kalt duschst, signalisierst du dem Körper, dass eine isolierende Schicht (Fettschicht) eine sinnvolle Einrichtung ist.

Nein, es gibt keine Tricks, die wesentlich was an deiner Körperzusammensetzung ändern. Du kannst den Körper nicht überlisten, da er in jedem Fall eine Gegenmaßnahme zur Verfügung hat. Das einzige was hilft, ist allg. gesagt, weniger Kalorien zu sich zu nehmen, als zu verbrauchen. Einfacher machst du dir das, indem du Zuckerspitzen im Blut vermeidest, die durch Nachgeben gegenüber Heißhungerattacken verursacht werden können. Also nicht viel Süßes essen (am besten gar nichts); Kohlenhydrate in moderaten Mengen kannst du aber zu dir nehmen.

ja.

eine ketogene diät.

bei der stoffwechselumstellung auf die ketose wird als erstes INNERES bauchfett verbrannt.

pilates unterstützt das zusätzlich.

nur pilates wirkt nicht.

ketogene diät mit deinem hausarzt besprechen, vorher auf risikofaktoren untersuchen lassen und während der diät alle 4-5 monate ein grosses blutbild machen lassen.

Bewegung jedweder Art unterstützt die Fettverbrennung. Da kann man auch keine Fehler machen. Einfach immer Treppen nehmen statt Lift, zu Fuss gehen oder Velo statt Auto oder Bahn, Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht jeden Tag und dazu joggen oder walken oder was immer gut tut.

Ein Beschleuniger: Früh morgens bewegen auf nüchternen Magen. Eine Stunde vor dem Essen im Wald laufen ist wie eine grosse Fettabschmelzkur.

Voraussetzung ist wie immer eine angepasste Ernägrung: Viel Eiweiss, richtiges Fett (pflanzliches, ungesättigtes) und wenig Kohlehydrate.

Was möchtest Du wissen?