Inwieweit sollte man bei Sport mit einem schwachen Kreislauf aufpassen?

1 Antwort

Generell wirkt sich ein Ausdauertraining positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus, denoch sollte deine Freundin erstmal vom Arzt abklären lassen woher ihre Kreislaufprobleme rühren. Durchblutungsstörungen, Stoffwechselstörungen, Wirbelsäulen oder Blutdruckprobleme können eventuelle Ursachen von Kreislaufproblemen sein. Wenn keine Bedenken gegen eine sprotliche Betätigung vorliegen sollte sie mit einem moderaten Ausdauertraining in Form von Laufen, Radfahren, Stepper, Ergometer oder Crosstrainer ( falls sie im Studio was machen möchte ) ausführen. Dabei sollte die Intensität erstmal so gewählt werden, das sie sich wohl fühlt und in der Lage ist sich während der Belastung noch zu unterhalten. Mit 15- 20 Minuten, je nach körperlichen Zustand, sollte sie erstmal beginnn. Im gut trainiertem Zustand kann man dann durchaus 1-2 Stunden Ausauertraining betreiben. Mit zunehmender Trainingsdauer verbessert sich die Kondition so das die Intensität auch gesteigert werden kann. Mit Pilates haben so einige Probleme, da hierbei die Konzentration und die Haltung bzw. Atmung aus dem Bauch heraus im Vordergrund steht. Da kommt nicht jeder mit zurecht. Hier wäre es vielleicht sinnvoll auf einen Step/Aerobickurs auszuweichen.

Danke für deine ausführliche Antwort!

1

tee schlecht für den sport?

hi,

ein freund hat mir geraten nie kalt zu trinken sondern warm weil man dann nicht so viel energie verliert..........er hat mir gesagt dass sich tee ganz gut eignet.....aber in der schule habe ich gelernt dass tee eher schlapp macht....stimmt das?tee trinken vor ,nach, oder während des sportes?

...zur Frage

Wie bewege ich meine Freundin dazu Sport zu betreiben?

Meine Freundin ist 17 Jahre alt und ist unzufrieden mit ihrem Körper. Sie meint selbst sie sei zu dick und will daran was ändern. Dabei muss man aich sagen, dass sie sehr viel süßes isst und ich ihr schon geraten habe diesen konsum vielleicht ein wenig zu reduzieren.. Aber Ich bin natürlich begeistert gewesen da ich selbst viel sport betreibe und habe ihr angeboten ich gehe mit ihr laufen, rad fahren usw. Allerdings meinte sie nach 3 mal radfahren und 1 mal laufen dass sie das nicht mehr möchte, weil sie sich dabei so blöd vorkommt wenn sie sich mehr anstrengen muss als ich.. ich habe ihr gesagt dass das doch normal ist und ihr garnichts peinlich sein muss, und bin auch ihr tempo gefahren bzw gelaufen und habe rücksicht genommen.. Dennoch will sie nicht mehr, sie meint es macht ihr keinen spaß sie kann es nicht und ist völlig unbegabt.. Sie meint diese sportarten "geben ihr nichts" das einzige was ihr wirklich daugt ist snowboarden nur kann man das nicht das ganze jahr über machen.. Wie bringe ich sie also dazu Sport zu betreiben? zumal sie es ja selbst "will" und es ihrer gusendheit nicht schaden würde, weil sie immerwieder rückenschmerzen und kopfweh usw hat.. da hilft doch sport?

ich hoffe ihr habt ein paar tipps.

Grüße MrFelt

...zur Frage

Pilates, Krafttraining und Abnehmen

Hallo, ich bin 21 Jahre alt, 1.84 M groß, wiege 102 Kg und habe kaum Muskeln. Ich möchte gegen mein Übergewicht und die schwachen Muskeln vorgehen. Eignet sich Pilates oder Yoga besser für den Muskelaufbau im Rücken- und Bauchbereich? Ist es auch für Übergewichtige geeignet? Welche Muskeln werden noch bei beiden Sportarten trainiert? Trotz meiner Knieprobleme werde ich versuchen im Fitnesstudio einige Muskeln aufzubauen und abzunehmen. Was eignet sich dazu am besten? Ich möchte nicht viele Muskeln aufbauen, sondern einfach nur meine Muskeln so trainieren dass ich wieder einen geraden Rücken bekomme und weniger Schmerzen habe. Und auch sonst mehr Muskeln aufbauen um das Abnehmen ein wenig zu beschleunigen. Mein Arzt sagte die Rückenschmerzen kommen von meiner schwachen Muskulatur und sonst ist wohl (noch) alles in Ordnung mit der Wirbelsäule. Habt ihr vielleicht sonst noch Tipps für mich? Ich fange auch mit einer Low-Carb-Diät an, allerdings ist es noch schwierig sich das vorzustellen da ich mir das doch sehr einseitig vorstelle und nicht weiß was ich abends essen soll....

...zur Frage

Sollte man sich im Fitnessstudio auf dem Laufband warm machen oder lieber trainingsspezifisch ?

Hallo, im Fitnessstudio wird einem durch die Trainer ja meistens geraten sich vorher warm zu machen z.B. auf dem Laufband oder Crosstrainer. Allerdings frage ich mich wofür das gut sein soll ? Angenommen ich mache ein Brustworkout, wäre es doch wohl besser wenn ich z.B. meine Schultergelenke aufwärme und Arme kreise, Schultern kreise, etc. Was hilft es also auf dem Laufband zu rennen und danach vielleicht den Kreislauf ein wenig in Schwung gebracht zu haben, wenn ich doch eigentlich andere Muskulatur und Gelenke beanspruche ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?