Inwieweit beeinflußt Körperfett den Grundumsatz?

1 Antwort

Die Fettschicht verbraucht Energie. In der Fettschicht laufen vielfältige Prozesse ab. Es werden sogar Hormone gebildet. - Durch das Trainig mit der permanenten Fettlast erhöht sich der Grundumsatz. Fette Menschen bewegen sich aber statistisch weniger als dünne. -
Bei kalten Temperaturen spart die Fettschicht viel Energie durch die gute Isolierwirkung. - Der Grundumsatz lässt sich gar nicht vergleichen. Sitzen beide im Winter auf der Couch ohne Heizung, muss der Dünne rumzappeln um nicht zu frieren. Wenn Zappeln zum Grundumsatz gehört, ist der des Dünnen höher. Wenn beide spazieren gehen, gehört das nicht zum Grundumsatz und der ist bei beiden gleich. Der Dicke muss aber sein Fett mitschleppen, verbraucht mehr Energie und wird die Abwärme nur durch schwitzen wieder los.

Was möchtest Du wissen?