Intervalltraining oder "normales" Training

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei hoeherer Laufgeschwindigkeit verbrennt man mehr Kalorien. Deswegen verbrennt man am meisten Kalorien, wenn man lange schnell laeuft. Weil aber kein Mensch ein hohes Tempo lange durchhaelt, kann man mit Intervalltraining einen Mittelweg gehen. Die Erschoepfung nach einem I-Training ist geringer als bei einem Tempodauerlauf, wenn insgesamt die gleiche Strecke schneller gelaufen wurde.

Eine gesteigerte Kalorienverbrennung steht aber eigentlich nicht im Vordergrund eines Intervalltrainings. Vielmehr geht es darum, einen groesseren Trainingsreiz setzen zu koennen, ohne voellig erschoepft zu sein. Dass dabei mehr Kalorien verbrannt werden, ist eher ein Nebeneffekt.

Danke Tom, super Antwort, wie gewohnt;-)

0

Sind laufhosen für Männer anders geschnitten als die für Damen?

Hallo!

Ich möchte mir eine Laufhose kaufen, nur leider gibt es das modell da sich möchte aktuell nur für Männer.

Jetzt meine Frage, gibt es da überhaupt einen Unterscheid? Die müsste ich doch eigentlich genauso tragen können, wenn sie von der größe her passt.

Oder sind die vom Schnitt her anders?

...zur Frage

Laufen trotz Hals- und Kopfschmerzen

Hallo ihr lieben :-) Ich habe seit gestern Halsschmerzen und leichten Druck im Kopf. Eigentlich müsste ich heute unbedingt laufen gehen (Kalorien verbrennen und Ausdauer trainieren). Ich hätte auch total Lust drauf. Ich hab mal ein bisschen rumgelesen, aber so richtig schlauer bin ich nicht geworden...Ist es nun sinnvoll trotzdem eine Runde zu drehen oder sollte ich es lieber lassen. Danke schonmal für eure Hilfe Liebe Grüße

...zur Frage

Intervalltraining - pause ?!

HeyLeute ! Ich habe neulich ein Intervalltraining (Sportart Laufen) gefunden, das besagt: 10min. locker laufen, 5 mal 40 sek. schnell, 10 min, locker laufen. Leider stand nirgends geschrieben, wie viel pause (traben oder gehen) man jeweils zwischen diesen "40 sek. schnell" machen soll. Könnt ihr mir da weiterhelfen? Das wäre super !!! Danke im Voraus ! :-) Liebe Grüße!!!

...zur Frage

Was ist effektiver, halbe Stunde schnell laufen oder eine Stunde langsam?

Ich bin eher der langsame Läufer. Und dachte um Kalorien zu verbrennen soll langsam und lang besser sein. Aber ich habe nur am Wochenende die Zeit. Versuche jetzt in der Mittagspause eine halbe Stunde aber etwas schneller zu laufen. Bringt das überhaupt etwas oder ist das eher schlechter?

...zur Frage

Wann beim Intervall Sprinten, den Sprint ansetzen?

Schönen Guten Morgen,

Ich habe mir durch die COmmunity einen "Trainingsplan" zum laufen erstellen lesen er beeinhaltet

1 mal ganz normales ausdauerlaufen über 1 Stunde. 1 mal Laufen mit Sprint intervallen die 80-100m gehen. - 1 Stunde und 1mal Tempolauf, wo ich ein wenig mehr gas gebe -45 Minuten

Jetzt Frage ich mich wann man den Sprint denn ansetzt ? ich hatte mir vorgenommen... Immer wenn ich nen Lied zu ende gehört habe (3-4 Minuten) ein Sprintintervall zu starten. So das ich ein wenig was zur Orientierung habe.

Wie macht ihr das ? Was empfehlt ihr mir?

...zur Frage

Ist 2:45 für den ersten Halbmarathon, mit 44 Jahren ok?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?