Intervalltraining gut für die Schnelligkeit???

0 Antworten

Bei wievielen Sekunden liegt der Deutsche Rekord für 100m Sprint?(Bei M#nnern)

Hallo, ich bin 17 Jahre alt und männlich und trainiere seit ca 2 Tagen für sprinten. Ich habe micht auf 100m usw. spezialisiert. Zurzeit renne ich 11.2 Sekunden bis 11.6 Sekunden auf 100m. Ohne starten und nur im stehen bin ich sogar 10,89 gerannt auf 100m. Nun wollte ich fragen bei wieviel Sekunden der Deutsche Rekord für 100m Sprint bei den Herren liegt. Denn ich möchte diese Zeit knacken. Im Internet habe ich gefunden,dass 2008 jemand 10,76 auf 100m gerannt ist und,dass das Deutscher Rekord wäre. Ich bin mir nicht sicher ob das stimmt. Könnt Ihr mir bitte helfen? Bei wie vielen Sekunden liegt der Rekord für 100m in Deutschland bei den Herren?

Und nochwas. Ist man ohne Startblock langsamer ? Macht es was aus,wenn man ohne Startblock startet? Denn ich bin ohne Startblock gerannt. Danke!

MfG waid1993

...zur Frage

Soll ich zum Leichtathletik verein gehen?

hallo

also ich trainiere mich schon seit 4 Monate allein beim sprinten und bin wirklich gut aber die
100m Sprint ist eine Katastrophe weil, ich brauch für 100m 13,38 sec und beim 75m 09,85 sec und noch beim 50m 06,63 sec. Und ich möchte mich im 100m Sprint die zeit verbessern. Und ich trainiere mich jeden 2 Tag Sprinttraining und Intervalltraining. Kraftsport mach ich jeden tag so mind 10 min lang. Wäre es sinnvoll Leichtathletik verein zu gehen oder nicht. Bin 17 Jahre alt und bin 1,58m groß und wiege erst 46,4kg.

...zur Frage

Leistungstief im Training

Hey liebe Sportler,

und zwar bin ich ein 100m-Sprinter und trainiere sehr regelmäßig und fleißig. Nun ist es aber so, dass ich beim Training, sobald wir die 100m messen (handgestoppt), andauernd mind. vier Millisekunden langsamer als im Wettkampf bin (stromgemessen).

Wie ernst darf ich handgestoppte Zeiten nehmen oder wie ernst darf ich diese Zeiten dann nehmen? Wie ist es bei euch?

Ich möchte sicher gehen, da ich meist demotiviert bin, nachdem ich die Zeiten sehe.

Vielen Dank im Voraus!

P.S.: Ich starte fliegend im Training und konzentriere mich auf meine Technik, wobei es sein kann, dass ich dann etwas verkrampfter bin. Eigentlich sprechen alle Verhältnisse (Fliegender Start, Handgestoppt und dass mein Trainer die Stoppuhr loslegt, erst wenn ich loslaufe) dafür schneller im Training zu sein.

...zur Frage

Von gut zu sehr gut (Sprinten)

Nun mein Schüler (im Verein) läuft mit M14: 12,7 Sekunden auf 100m. Er gehört zwar zu den 15 Besten aber unter die Besten 5 müsste er sich um 5 Millisekunden verbessern. Vielleicht nicht dieses Jahr - aber er ist ja auch recht früh im Verein (seit einem Jahr). Ist es möglich, wenn er regelmäßig trainiert etc., dass er dann im späteren Alter überragend ist? Er ist recht männlich für sein Alter.

...zur Frage

Mein Trainingsplan für Sprinttraining

Hallo! Ich werde in 3 Monaten am Sporteignungstest teilnehmen und da Sprinten noch nie so meine Stärke war muss ich bis dahin noch so gut 1 1/2 Sekunden rausholen. Habe mir mal einen Trainingsplan zusammengestellt und würde gerne eure Meinung hören, ob und inwieweit dieser sinnvoll ist.

Werde 2x mal die Woche folgendes machen - Warmlaufen und Lauf ABC (Skppings, KNiehebelauf...) - Startübungen aus versch. Positionen und dann kurze Antritte über 20 Meter (5 Wiederholungen) - 2x Steigerungsläufe über 70 Meter - 1x 100m durchziehen

Dann wollte ich noch einmal die Woche am Berg sprinten, also Berg auf und Bergab und an dem Tag noch zusätzlich Treppenlaufen

Ist es sinnvoll nach dem Sprinttraining noch Sprungübungen zu machen? Auf eine Bank springen , Froschsprünge und ähnliches?

Wann sollte ich die Kraftübungen wie Ausfallschritte und Kniebeugen einbauen? Am Tag des Sprintraining oder wann anders?

Würde mich über Antworten sehr freuen. Lg Sophie

...zur Frage

100m Sprint soll ich damit anfangen ?

Ich bin gerade 15 1/2 Jahre alt und sprinte auf 100 Metern 10,9-11,1 Sekunden (Handgestoppt) kommt drauf an wie gut ich beim Start bin oder wie die Windverhältnisse sind. Außerdem hat mein Lehrer die Zeit gestoppt er hat mir sofort empfohlen Leichtathletik zu trainieren. Ich habe mit 10 angefangen Fußball zu spielen hab aber schon mit 14 wieder aufgehört also betreibe ich seit 1 1/2 Jahren gar kein Sport. Ja und wie gesagt ich bin mir nicht sicher ob ich damit anfangen soll... und noch eine Frage wenn man mit Leichtathletik anfängt kann man sich dann eine Disziplin aussuchen also in meinen Fall 100m-200m-400m sprint und die dann trainieren oder muss man alles machen weil in Ausdauer bin ich nun mal nicht der beste :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?