Intervall- oder Normallauf für Tennis?

2 Antworten

Hi, so wie als auch, wäre meine Antwort ! Intervall und Linienläufe fördern die Spurt/Antrittsspeed, und Normal ist für die Basiskondition ! Man sollte variabel beim Training bleiben, damit der Spassfaktor nicht untergeht ! Greetz

Die Mischung machts! Tennisler sind Allroundler. Kondition und Antrittsschnelligkeit sind beide sehr wichtig. Doch bis zu einem gewissen Spielniveau ist die erstmal die Schlagtechnik, Matchpraxis, Nervernstärke und das taktische Verständnis viel wichtiger.

Ist es gefährlich mit 14 zu trainieren?

Ich trainiere 3-4mal in der Woche(nur mit Eigengewicht) alle zwei Tage ca. 45 min. und betreibe zusätzlich Sport(Laufen, Tennis, Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren) und wollte wissen ob das gefährlich für mich sein kann. Ich glaube ich liege im oder leicht über dem Durchschnitt mit Muskel und Kraft aber ich möchte mehr. Meine Kondition ist (sehr) gut aber ich finde ich hab zu wenig Kraft in den Armen. Falls mir jemand einen guten Trainingsplan auch noch schicken würde wäre ich sehr erfreut.

...zur Frage

Was sollte ein guter Tennisschläger heutzutage kosten?

Mein Sohn fängt demnächst mit Tennis an - ich selber spiele schon lange nicht mehr. Nur mal so zur Vorabinfo, bevor uns irgendein Sportfachverkäufer ein sündhaft teures Produkt aufschwatzen will;): was kostet denn heutzutage ein Racket für einen Einsteiger?

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

was bringt es für tennis wenn ich 10-20 min seilspringe?hab schon viel gehört dass seilspringen gut

fürs tennis ist ,aber warum?wie lange sollte ich es machen?

...zur Frage

Wieviele Kinder sollten in einer Tennis-Trainingsgruppe spielen?

Es geht um die Frage, wie effektiv bzw. wieviel lernen Kinder in einer zu großen Trainingsgruppe? Ab wievielen Teilnehmern ist eine solche Gruppe zu groß und die Kinder lernen nicht mehr effektiv? Zwar sind bei mehreren Teilnehmern die Trainingskosten geringer, aber der Lerneffekt wahrscheinlich auch? Welche Gruppenstärke haltet ihr für am besten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?