Interessant: Kakaopulver gegen den Schokolade und Kekse-Hunger ?

2 Antworten

Deine Vermutung erscheint mir auch logisch. Ist doch toll, dass du so einen guten Ersatz gefunden hast.

Das mit dem Kakao merke ich mir gleich mal.

Das kann durchaus sein. Schokolade wird ja auch oft als Nervennahrung bezeichnet. Hier sind die Wirkstoffe Tryptophane, welches eine Art natürliches Antipedressivum ist und Theobromin was ebenfalls Stimmungsaufhellend und leicht anregend wirkt, die Stoffe die sich positiv auf das Nervensystem auswirken. In Kakao sind diese Wirkstoffe ebenfalls enthalten. Darüber hinaus hast du im Herbst/Winter durch die kalte Umgebungstemperatur auch einen anderen Nährwertverbrauch so das der Körper nach mehr verlangt.

Was möchtest Du wissen?