Intensives Hanteltraining Tag Pause

3 Antworten

Du MUSST danach immer mindestens einen Tag lang Pause machen!! Sonst machst du dir deine Muskeln kaputt. Deine Muskeln wachsen in der Zeit, wo du Pause machst. Beim Training wird so zu sagen nur der Befehl gegeben, dass sie wachesen sollen. Wenn du jeden Tag trainierst, ohne einen Tag Pause dazwischen, wirst du nicht kräftiger und die Muskeln werden auch nicht größer.

Ob du Pause brauchst kann dir hier niemand sagen, weil niemand weiß wie du genau trainierst, wie viel du schläfst und wie du dich ernährst!! Und noch ganz wichtig: wenn du wirklich intensiv trainierst (Muskelaufbau) wird leichter Muskelkater dein ewiger und ständiger Begleiter sein! Da muss man eben die Zähne zusammenbeißen - kein Grund zu pausieren. Es sei denn der Muskelkater ist so groß (kommt auch vor) dass du dich kaum bewegen kannst - dann ist eine Pause anzuraten.

Wie oft trainierst du denn ? Und nach welcher Methode / Plan. Ganzkörpertraining, Split ??? Deine Anfrage kann man so nicht zufriedenstellend beantworten. Im Splittraining kannst du durchaus 3 Tage oder mehr hintereinander trainieren, da du an den Folgetagen ja andere Muskelpartien trainierst. Darüber hinaus ist auch der Trainingszustand und die damit verbundene Regenerationsfähigkeit entscheidend. Es fliessen hier so viele Faktoren mit ein die wir in deiner Anfrage leider nicht erkennen können. Wenn du das Gefühl hast nach einem harten Trainingstag einen Pausentag einzulegen, dann mache dies. Du kennst deinen Körper am besten.

Kann ich Hypertrophie-Training am frühen Morgen (Studio) und Kraftausdauer-Training am Abend (Paddeln) am selben Tag kombinieren?

Ich trainiere aktuell im Oberkörper-Split (Hypertrophie) Rücken+Nacken (+ paddeln)? Pause Brust+Bizeps (+ paddeln)? Pause Schultern+Trizeps (+ paddeln)? Pause Repeat ... Jetzt würde ich gerne zusätzlich paddeln einbauen. Das paddeln belastet gefühlt den kompletten Oberkörper (Kraftausdauer). Gerate ich hier eventuell ins Übertraining und/oder schade ich der Hypertrophie?

...zur Frage

Was bei überbeanspruchten Muskeln machen?

Vor ein paar Wochen habe ich nach einer langen Pause wieder mit langen Spaziergängen (fast schon Wanderungen) angefangen, dazu kommt noch ab und zu joggen auch noch. Je nach dem wie viel ich dann an einem Tag laufe, schmerzen meine Beine "leicht", weil überbeansprucht. Was kann man da machen , außer das man einen Gang beim Training herunter schaltet und Pause macht?

...zur Frage

Bankdrücken + Bizeps und Trizeps - Zu viel Belastung?

Hi, ist es okay, wenn man an einem Tag Bizeps und Trizeps trainiert und am nächsten Tag Bankdrücken macht? Man soll ja mindestens einen Tag Pause machen und beim Bankdrücken wird ja der Trizeps und wenig der Bizeps belastet. Oder sollte man den Bizeps und Trizeps am gleichen Tag trainieren, an dem man Bankdrücken macht? Oder wäre es zu viel Belastung für die arme und man erzielt geringeren Trainingseffekt?

...zur Frage

Schmerzen in der Wade, was kann das sein?

hey-ich hab vorgestern ein tunier gehabt und musste an einem Tag gleich 2 games spiele, wo ich auch viel rennen musste.Nun ja ich habe mich mal wieder bei beiden spielen nicht aufgewärmt und sofort drauf losgespielt .Naja was auch noch erwehnenswert wäre das ich voer dem tunier so ungefähr 5-6 wochen KEIN tennis gespielt hatte, weil dauernd training ausgefllen ist und alle im urlaub waren.Und ich habe mich in diesen 5 wochen auch nicht sonderlich bewegt, ich war sozusagen ein totaler stubenhocker.Naja und wiegesagt vorgestern hatte ich das tunier und am abend war ich dann total fertig müde und mein ganzer körper war irgendwie total angespannt.Naja am nächsten tag war ja noch alles gut(also gestern)Meine rechte wade hat nur ein wenig wehgetan, hääte halt gedacht wäre muskelkater, nur abends hat es dann angefangen brutal wehzutuen,ich konnte zwar noch auftreten das hat aber nach paar schritten wehgetan,dann wollte ich inss bett ehen und konnte kein stück schlafen, dann habe ich mir ein kissen warm gemacht das hat dann noch mehr wehgetan und während ich das drauf hatte hat das auf einmal total ruckartig in der wade gezogen, als wär da ein blitz durchgegangen. Und heute tut das immer noch weh zwar nicht mehr so brutal wie gestern aber immer noch ganz schon.naja manchmal zieht es kurz. und mamnchmal tut es auch im fuß weh,da wie auf dem bild, was könnte das sein was kann ich machen?

...zur Frage

Ausdauer aufbauen

Ich mache jetzt seit einjähriger Pause wieder regelmäßig Sport bzw. beginne damit(einmal wöchenlich Tennis, Schwimmen, radfahren). Beim tennis habe ich nach ca. 40 min ein rictiges Tief, bin plötzlich total langsam und total müde. Habe momentan wenig Ausdauer. Liegt das daran?Oder auc an der Ernährung vorm Training? Und sind Schwimmen(ca. 45 min) und Radfahren(ca. 60 min) optimal, um meine Ausdauer zu stärken für das Tennis spielen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?