Insulin(-ausschuettung) und Fettabbau

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Insulin baut meines Wissens nach Glukose ( also deinen Haushaltszucker ) ab. Es wird ausgeschüttet wenn das jeweilige Kohlehydrat nach dem es in Zucker umgewandelt in Glukose umgewandelt wurde in in deinen Organismus abgegeben wird. Wenn du Abnehmen willst gibt es folgenden Zusammenhang......

Es wird Unterschieden in gute und in schlechte Kohlehydrate. Gute Kohlehydrate halten dich länger satt, da sie länger zu erst in Zucker und dann in Glukose gewandelt werden. Das Insulin wird also später ausgeschüttet. Wenn es dann ausgeschüttet wird, zerfetzt es deine Glukose und du bekommst wieder hunger. " Gute Kohlehydrate " sind Kohlehydrate mit einem niedrigen glykänischen Index ( kurz Glyx ) schlechte Kohlehydrate sind folglich Kohlehydrate mit einem hohen Glyx.

In Endeffekt tust du dir halt einfacher, wenn du mehr gute KH isst, da du so länger satt bleibst und es einfacher ist ein Kalorien - Defiziet zu erzeugen.

Ich hoffe das ist es was du wissen wolltest ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das Insulin ist, unter anderem, für den Transport der gelösten Blutfette in die Zellen zuständig.

Von den Verfechtern der Atkins- bzw. Lowcarbdiät wird deshalb gerne propagiert, dass man kein Fett ansetzt, solange der Insulinspiegel niedrig gehalten wird. Und das könne man erreichen, indem man weitestgehend auf Kohlehydrate bzw. Zucker verzichtet.

Das ist de facto völliger Schwachsinn und bereits seit Jahren widerlegt. Diese Theorie konnte sich niemals durchsetzen. Die angeführten effekte des Insulins haben in der Praxis lange nicht diese Auswirkungen, die da behauptet werden. Wenn Du abspecken willst, funktioniert das einzig und alleine über eine negative Energiebilanz. Das hat man bereits vor 30 Jahren umfassend geprüft und es gab seitdem immer wieder Studien, die das widerlegt haben....

Googel gerne mal bei Wikipedia oder auf Seiten vom ernährungswissenschaftlichen Verband. Dort bekommst Du die Quellenangaben und die Kritik an diesem Schwachsinn schwarz auf weiss.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insulin bindet Fett und fördert den Fettaufbau. Detailiert findest du das auf ca. 1000 Seiten die sich damit befassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insulin hat ebend NULL Einfluß auf den ABBAU von Fett. Das ist halt einer der Gründe, warum diese Lowcarb-Idee kein automatischer Selbstläufer ist, wenn man abspecken will!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?