Infrarot Sauna

1 Antwort

blähbauch oder dick?

hallo. habe ein problem mit meinem bauch. habe hier schon einiges gelesen, aber keine antwort gefunden. bin 27 jahre alt, wiege 52 kilo und bin 1,68 m groß, ich weiß nicht ob ich einen blähbauch habe,er ist dick, sieht aus als sei ich schwanger, bin ich aber definitiv nicht, beschwerden die auf ein blähbauch hindeuten habe ich auch nicht. bin am ganzen körper eigentl. normal schlank, außer am bauch. wenn ich ihn anspanne, fühle ich, dass er sich hart anfühlt und dass ich da zwar eine minnimale fettschicht habe. kann mir jemand bitte weiterhelfen oder sollte ich mich viell. mal beim arzt informieren? danke schon mal im voraus...

...zur Frage

Manche sagen Kaffee ist gut, andere sagen Kaffee ist schlecht für den Muskelaufbau.- was stimmt?

also ich habe gelesen, kaffee sei zum einen gute fürn muskelaufbau (bessere durchblutung auch der muskelzellen weil geweitete venen, und ausserdem soll kaffee gegen muskelkater helfen, bzw. durch die bessere Blutversorgung dessen Ausheilen beschleunigen.)

Andererseits hab ich gehört, dass kaffee entwäsert (stimmt ja) und dass deshalb die nährstoffe und sonstiges nicht so gut zu den muskelzellen gelangen kann, der muskelaufbau also gehindert ist.

aber was stimmt nun? oder besser. wie kann ich die negativen effekte aus"merzen" ? - einfach nen glas wasser extra zum kaffee trinken? und stimmts wirklich dass kaffee ansonsten gut für den muskelaufbau ist?

"

...zur Frage

Unterschied zwischen SZ Curlstange und Super SZ Curlstange

Hallo, Ich wollte mir letztens eine normale SZ-Curlstange kaufen, doch diese waren ausverkauft und es stand nur noch eine Super SZ-Curlstange zur Verfügung. Meine Frage wäre, was wären die Unterschiede, Vorteile, Nachteile, macht es einen Unterschied auf gewisse Trainingsmethoden, wird die Hand mehr belastet, da man deutlich sieht dass die Stange bei der "Super Version" mehr gebogen ist. Vielen Dank im Voraus,

MfG, Ömer

...zur Frage

Training mit Erkältung = Herzmuskelentzündung?

Guten Tag, wie Wahrscheinlich ist eine Herzmuskelentzündung nach einem Training mit Erkältungssympthomen?

Ich war leider Ende 2014 Anfang 2015 sehr dumm und habe damals mit leichtem Fieber, Angeschlagenheit und einer laufender Nase im Fitnessstudio gepumpt ohne die Risiken einer Herzmuskelentzündung zu kennen. Leider habe ich auch seit dem bei Erkältungen nicht mehrere Wochen sondern immer ca 5-7 Tage nach dem Abklingen der Erkältungen damit gewartet Sport zu betreiben.

Jetzt plagen mich große Ängste seit dem einer Herzmuskelentzündung die sich eingeschlichen haben kann. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit solch einer Entzündung? Und ist das quasi OFT der Fall wenn man so jugendlich dumm wie ich Sport macht mit Erkältung? Habe letztes Jahr und diesen Februar aus anderen Gründen mehrmals Sport, 24std EKG machen lassen und diese schienen jedenfalls unauffällig

Habe nun schreckliche Angst deswegen, besonders auch weil ich vor 2-3 Tagen beim Liegen seitlich einen schnellen Schmerz auf dem Sternum gefühlt habe ohne Grund (Habe mir aber auch ne leichte Überdehnung am Sternum/Brust zugezogen vor 2-3 Wochen, vlt auch deswegen aber dennoch erwähnenswert)

Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?