Infos über Whey-Protein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar, dass die Firma darauf besteht, dass ein hoher Bedarf an Eiweiss nicht über die Ernährung (sondern nur über den Bezug ihrer Produkte) erfolgen kann. Das ist natürlich Quatsch. Ein erfahrener Sportler, zumal Kraftsportler hat stets ein gutes Auge für den Eiweissgehalt in der Nahrung und kauft deshalb von Natur aus richtig ein. Eiweiss mit der Nahrung (und nicht aus irgendeiner Pampe oder Riegeln) zu beziehen ist viel praktischer und gesünder, weil da alle die vielen Mineralien, Vitamine, Spurenelemente und nicht zu vergessen Ballaststoffe drin sind, die der Körper braucht.

Alles Marketing gelabber. Normal brauch sowas kein Mensch. Vorallem viel zuviel Künstlicher mist drin

Was möchtest Du wissen?