In welchen Sportarten ist der Kniehebelauf eine gute Trainingsübung?

1 Antwort

z.B. in der Leichtathletik für Sprints bis 400m, Weitspung, Hochsprung, Stab, Speer und Hürden. Beim Kniehebelauf werden die Muskelgruppen in den Beinen beansprucht, die speziell im Sprint benötigt werden. Auch ist es gut um ein Gefühl für Frequenz zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?