In welchem Zustand ist die Zufahrt zum Rifugio Pordenone in den südlichen Karnischen Alpenl?

2 Antworten

war letztes wochenende dort. sonntags wurde maut kassiert (6 euro); straße bis zum parkplatz größtenteils asphaltiert, teilweise grobschottrig aber mit durchschnittlicher bodenfreiheit leicht fahrbar. ab parkplatz 5 min. fußweg zur gemütlichen hütte.

ergänzung zu meiner ersten antwort: die maut ist knapp nach der ortschaft cimolais, ab dort führt die straße etwa 12 km bis zum parkplatz unterhalb des rif. pordenone.

Was möchtest Du wissen?